www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Ride to Hell
4.3 out of 10

Ride to Hell

Great Deal: $9.78

Reviews and Problems with Ride to Hell

Showing 1-10 of 10

Review Score: Ride to Hell Retribution

Talking About Games
31 August 2013
  • Excerpt: This game plays exactly how you think it does. The main playable character is a Triple H clone, he has just got back from the Vietnam War and is looking to get re-adjusted back to crazy hill-billy life with his high strung younger brother and his wise old uncle, but that would be a boring […]
  • Read full review
Overall 2
1.5

Rather Be in Hell | Ride to Hell: Retribution Review

New Gamer Nation
22 July 2013
  • Conclusion: This game is rare indeed, since it is probably the worst game on this console generation, and could be a strong contender for all time. The story, graphics, setting, and voice acting ruin any chance of you caring at all about the characters or plot.
  • Pros: +Nothing
  • Cons: -Everything
  • Read full review
Overall 4
4.0
Graphics 3
3.4
Sound 5
4.8
Control 4
4.2
Addiction 3
3.0

Ride to Hell: Retribution Review

Cheat Code Central
26 June 2013

Expert Review

Gamer365
19 July 2013
  • Excerpt: Motoros bandák, hangos lövöldözések, még zajosabb gitárzene és sok-sok megmentésre váró, ledér nőszemély! A téma zseniális lehetne, a megvalósítás viszont az egyik leggyengébb, amit mostanában láttunk. A Ride to Hell: Retribution -t gurítottuk tesztlaborba!
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Ride to Hell: Retribution für Xbox 360 im Test

GamePro
14 July 2013
  • Conclusion: Eines der schlechtesten Spiele überhaupt. Finger weg!
  • Pros: schöne Lichteffekte, stimmige Musik, interessantes Szenario…
  • Cons: flimmert nahezu dauerhaft, grausam matschige Texturen, Animationen aus der Hölle, Grafikfehler, extrem billige Waffen- und Schlageffekte, fast keine Umgebungsgeräusche, schlechte englische Sprachausgabe, …das nicht ansatzweise genutzt wird, schlechtes Kampfsystem, platte Charaktere, häufige Ladep...
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Ride to Hell - Retribution

KonsolenFieber
11 July 2013
  • Conclusion: Bei aller Liebe, aber das Spiel ist keinen Cent wert. All zuviel hat man nach den ersten Videos sowieso nicht erwartet, doch was letztendlich auf dem Bildschirm versuchte, meine Aufmerksamkeit zu bekommen, ist nur selten mehr als ein schlechter Witz.
  • Pros: Soundtrack (aber auch nur kurzzeitig), grundsätzlich interessante Story
  • Cons: lächerliche Sex- Szenen, planlose Gegner-KI, Grafik total altbacken, Kameraführung, anspruchsloses Gameplay
  • Read full review Translate to English
Overall 1
1.0

Ride to Hell: Retribution

gamereactor.fi
8 July 2013
  • Conclusion: Ride to Hell: Retribution in avaa näkymä prätkäjätkästä Harleyn tai ainakin sitä jokseenkin muistuttavan pyörän selässä. Kehittäjillä kun ei ollut varaa maksaa oikeasta lisenssistä. Pian äijä kykkii menopeliin kiinteästi pultatun konekiväärin takana ja ryöpyttää muita ajelijoita.
  • Pros: Pelin lopettaminen kesken.
  • Cons: Kehittäjien totaalinen välinpitämättömyys lopputuloksesta.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.4
Gameplay 2
2.0
Graphics 2
2.0
Sound 3
3.0
Control 3
2.5

Ride to Hell: Retribution

SplashGames
8 July 2013
  • Conclusion: Ein Satz mit X, das war wohl nix. Nie passte dieser Spruch besser auf ein Spiel zu als im Fall von Ride to Hell: Retribution . Ehrlich gesagt frage ich mich, wie Deep Silver es zulassen konnte, dass solch ein Spiel überhaupt veröffentlicht wird.
  • Pros: Biker-Setting, Passender Soundtrack, Ordentliche Sprachausgabe
  • Cons: Völlig veraltete Grafik, Gameplay langweilig und voller Fehler, Aufgesetzte Sex-Szenen, Dämliche KI, Miese Soundeffekte und Motorengeräusche
  • Read full review Translate to English
Overall 4
3.5

Ride to Hell - Retribution (360)

GBase
7 July 2013
  • Conclusion: Was soll man zu Ride to Hell: Retribution noch sagen? Es fällt mir schwer, irgendeine positive Facette am Spiel zu finden. Die Musikuntermalung ist ganz nett, und auch einige Handgemenge können für kurze Momente gefallen. Aber sonst?
  • Pros: Annehmbare Musikuntermalung, Motorrad lässt sich optisch anpassen
  • Cons: Katastrophale Technik, Völlig veraltete Optik, Sinn- und geschmacklose Handlung, Monotones sowie langweiliges Gameplay, Sehr linearer Spielverlauf, Lächerliche Soundeffekte
  • Read full review Translate to English
Overall 3
3.2
Gameplay 2
2.0
Graphics 3
2.5
Sound 2
2.2

Ride to Hell: Retribution

Xbox-newz
3 July 2013
  • Summary: Was soll man noch sagen wenn einem während des Versuchs schon die Zunge im hals stecken bleibt? Genau man sollte besser still sein, aber da ich trotzdem noch was zu „Ride to Hell: Retirbution“ sagen will versuche ich es eben im zweiten Anlauf.
  • Pros: - Story und Setting wirken unverbraucht, - Interessanter Stilmix, zumindest theoretisch
  • Cons: - Belangloses Gameplay, - Unglaublich langweilige Fahrsequenzen, - Atmosphärisch ein Griff ins Klo, - Technisch total veraltet, - Die Inszenierung ist reinster Horror, - Logisches Denken fehl am Platz, - Einfach lächerliche Sexszenen
  • Read full review Translate to English