www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Hour-of-victory.421938
4.3 out of 10

Hour of Victory

Hour of Victory is a game that makes a formidable attempt to bri Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Hour of Victory

Showing 1-10 of 10
Overall 6
6.0

Hour of Victory

ztgd.com
24 January 2011
  • Excerpt: I am sure you are expecting me to start off this review with some sort […]
  • Pros: + Three Playable Characters, + Built On Unreal Engine 3.0
  • Cons: MultiPlayer Lacks Variety, Weird Glitches, Hit Detection Is A Problem
  • Read full review
Overall 6
6.0
Playability 7
7.0

Hour of Victory

xboxachievements.com
17 November 2007
  • Conclusion: Hour of Victory provides little unique features to the first person shooter genre and presents these with poor graphics by today’s next generation standards. The three different characters and online play help to add playability to the game, but not for long enough. I would only recommend fans of the World War 2 genre to purchase this game; even the keen first person shooter fans may be put off due to the poor graphics and poor AI seen throughout the campaign levels.
  • Read full review
Overall 5
5.0
Gameplay 6
6.0
Graphics 5
5.0
Sound 5
5.0
Multiplayer 6
6.0

Hour of Victory

GamersHell.com
17 September 2007
  • Excerpt: A few hours too late. Personally, I have not had an overly extensive exposure to too many WWII shooters, but even I felt this was game was just a hot mess of recycled genericness. Yes, genericness. So, Allied forces have discovered the Nazis are attempting to develop an atomic blah blah blah. While Hour of Victory does have some redeeming qualities, they’ve all been redeemed already in another game three or four years ago.
  • Read full review
Overall 5
5.0

Hour of Victory

gamekyo.com
2 May 2008
Overall 5
5.0

Hour of Victory

gamekyo.com
2 May 2008
Overall 5
5.2
Graphics 6
6.0
Sound 5
5.0
Control 5
5.0
Atmosphere 5
5.0
Game depth 5
5.0

Hour of Victory im Test

GameStar
17 April 2008
  • Excerpt: Die Stunde des Sieges? Wer auch immer hier gewinnt -- es ist nicht der Spielspaß.
  • Pros: Beleuchtung, ordentliche Musikuntermalung, vier Schwierigkeitsgrade, ordentliche Maus-Tastatur-Steuerung, drei Charaktere ..., authentische Umgebungen, Feinde gehen in Deckung ..., Panzer, Flakstellungen, Stand-MGs, über 20 verschiedene Waffen ..., historischer Hintergrund
  • Cons: sehr kantig, verwaschene Texturen, viele Versatzstücke, mäßige Animationen, unsinnige Kommentare der Gegner ..., ... die sich dauernd wiederholen, teils unfair gesetzte Speicherpunkte, Durchrennen zum Wegpunkt gelingt fast immer, mäßiges Schlachtgefühl, Zwischensequenzen teils zu lang, Bosskampf arcadetypisch und fehl am Platz, kein freies Speichern, teilweise Gamepad-Tastensymbole eingeblendet, ... die kaum Auswirkung auf die Missionen haben, nur zehn Stunden Spielsp...
  • Read full review Translate to English
Overall 5
5.0
Gameplay 4
4.0
Graphics 6
5.5
Sound 6
6.0
Lastability 5
4.5

Hour of Victory

JeuxVideo.fr
1 April 2008
  • Excerpt: Lassé de devoir partager votre temps entre Call Of Duty et Medal Of Honor ? Envie de changer d'air tout en continuant à vous adonner à votre passe-temps favori : la libération de l'Europe ? Alors peut-être jetterez-vous un oeil sur Hour Of Victory un FPS développé par nFusion et exclusif à la console nouvelle génération de Microsoft.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
5.6

Das Spiel zu spielen gleicht einen Trip durch die Hölle!!

Games Power World
1 January 2008
  • Summary: Volker: Was soll man den bitte schön von diesem Game halten?, es scheint so als wenn es zu einen bestimmten Termin unbedingt fertig gestellt sein sollte und so nicht richtig von den Betatestern auf Fehler etc. getestet wurde. Von Anfang an kommt kein Spielspaß auf und dann kommen auch noch Stellen die so schon recht unfair sind, wo dann auch noch zusätzlich die Kamera macht was sie will.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
5.9
Gameplay 6
6.0
Graphics 5
5.0
Sound 7
7.0
Storyline 4
4.0
Multiplayer 7
7.0
Control 9
9.0

Expert Review

Krawall Gaming Network
20 November 2007
  • Summary: Auch wenn „Hour of Vitory“ teilweise vielleicht etwas zu hart abgestraft wurde, es bleibt eine Tatsache dass es im Vergleich zum übrigen Midway Line-Up eine ziemliche Gurke ist. Mit der miesen Gegner-KI kann man notfalls leben – das haben Titel wie „Serious Sam“ schon vor Jahren bewiesen. Aber statt erfrischend simpler Daueraction im 2.
  • Pros: Schicke Spielumgebungen, Nicht allzu ausgelutschte Szenarien
  • Cons: Spielbare Charaktere unterscheiden sich kaum, KI doof wie...doof halt!, Kurze Spieldauer, Alles nur geklaut
  • Read full review Translate to English
Overall 6
5.9
Gameplay 6
6.0
Graphics 5
5.0
Sound 7
7.0
Storyline 4
4.0
Multiplayer 7
7.0
Control 9
9.0

Expert Review

Krawall Gaming Network
20 November 2007
  • Summary: Auch wenn „Hour of Vitory“ teilweise vielleicht etwas zu hart abgestraft wurde, es bleibt eine Tatsache dass es im Vergleich zum übrigen Midway Line-Up eine ziemliche Gurke ist. Mit der miesen Gegner-KI kann man notfalls leben – das haben Titel wie „Serious Sam“ schon vor Jahren bewiesen. Aber statt erfrischend simpler Daueraction im 2.
  • Pros: Schicke Spielumgebungen, Nicht allzu ausgelutschte Szenarien
  • Cons: Spielbare Charaktere unterscheiden sich kaum, KI doof wie...doof halt!, Kurze Spieldauer, Alles nur geklaut
  • Read full review Translate to English