www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Thief-deadly-shadows.349568
6.3 out of 10

Thief: Deadly Shadows

You are Garrett, the master thief. rarely seen and never caught, Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Thief: Deadly Shadows

Showing 1-6 of 6
Overall 9
9.0

Thief: Deadly Shadows

games xtreme
16 August 2004
  • Summary: Garrett is back, sporting a new coat and toys but can it live up to the Thief games of 1998 and 2000?
  • Read full review
Overall 9
9.1
Features 9
8.5
Gameplay 10
9.5
Graphics 9
9.0
Sound 9
9.0
Lifespan 8
8.0

Thief: Deadly Shadows

Gaming Target
23 July 2004
Overall 9
9.0

Thief: Deadly Shadows

Thunderbolt Games
3 June 2004
  • Excerpt: ì Shadows of the night conceal much that the daytime dweller would be loath to see. î – Excerpt from the Archival Keeper Council Transcripts, F.K. Modrian, Book IV, Chapter 7 Gung-ho violence and videogaming are familiar bedfellows. Even the most casual of gamers can easily deduce that a majority of games available today are testosterone soaked blast-fests that encourage you to tackle problems with all the subtlety of a Gallagher stand-up routine.
  • Read full review
Overall 9
8.9
Graphics 9
8.6
Sound 9
8.5
Control 9
9.0
Playability 9
9.1
Singleplayer 9
9.2

Thief: Deadly Shadows - Review (Xbox)

Konsolen-World
20 December 2004
  • Conclusion: Das Spiel Thief: Deadly Shadows kann insgesamt voll überzeugen. Natürlich gibt es auch Kritikpunkte die aber insgesamt kaum stören. Die nervigsten Punkte sind wohl die einbrechende Framerate und der Ladebereich zwischen zwei Spielbereichen. Dafür wird man aber durch die wunderschöne und sehr detaillierte Grafik und den ansprechenden Sound entschädigt. Die Steuerung ist dann ebenfalls sehr einfach ausgefallen und so wird auch jeder sehr schnell damit klar kommen.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.9
Graphics 9
8.6
Sound 9
8.5
Control 9
9.0
Playability 9
9.1
Singleplayer 9
9.2

Thief: Deadly Shadows - Review (Xbox)

Konsolen-World
20 December 2004
  • Conclusion: Das Spiel Thief: Deadly Shadows kann insgesamt voll überzeugen. Natürlich gibt es auch Kritikpunkte die aber insgesamt kaum stören. Die nervigsten Punkte sind wohl die einbrechende Framerate und der Ladebereich zwischen zwei Spielbereichen. Dafür wird man aber durch die wunderschöne und sehr detaillierte Grafik und den ansprechenden Sound entschädigt. Die Steuerung ist dann ebenfalls sehr einfach ausgefallen und so wird auch jeder sehr schnell damit klar kommen.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.6
Graphics 10
10
Sound 7
7.0
Multiplayer 8
8.0

Thief 3: Deadly Shadows

Looki.de
27 June 2004
  • Conclusion: Operation gelungen: auch auf Konsole weiß Ion Storms diebisches Schleichabenteuer zu gefallen. Zuerst fällt dem Spieler natürlich die wunderschöne Optik auf, doch auch vom Gameplay her kann Garrett überzeugen. Die offene Missionsstruktur und die verschiedenen Lösungswege in den Missionen bürgen für Abwechslung. Auch frustige Stellen und übertriebenes Trial&Error, welche z.B. „Splinter Cell“ bietet, werden hier auf ein Minimum reduziert.
  • Read full review Translate to English