www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Cranium-kabookii.443890
6.2 out of 10

Cranium Kabookii

Inspired by the original Cranium board game: Move through a tr Read more

Great Deal: $6.15

Reviews and Problems with Cranium Kabookii

Showing 1-8 of 8
Overall 5
5.2
Graphics 4
4.0
Sound 3
3.0
Control 5
5.0
Addiction 6
6.0

Cranium: Kabookii Review

Cheat Code Central
29 May 2009
Overall 6
6.0
Gameplay 7
7.0
Graphics 7
7.0
Sound 6
6.0
Control 5
5.0
Addiction 6
5.5

Cranium Kabookii

Nintendo World Report
12 January 2008
  • Summary: It stays true to the format of the board game, but that's just not good enough for a video game.
  • Pros: Great for families or large groups, Refreshing change of pace from the traditional party trivia game
  • Cons: A wasted opportunity to make the video game more than just the board game, Must have at least four players to play the game at all, No options or other game modes to flesh out game
  • Read full review
Overall 5
5.4

Cranium Kabookii

Game-Focus
2 March 2014
  • Pros: +La lunette pour les réponses +Le jeu musical
  • Cons: -Contrôles parfois difficiles -Répétitif -On s’en lasse rapidement -Graphiques ordinaires
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Cranium Kabookii Review

Nintendo-Online
20 March 2009
  • Summary: Das Wort Cranium kommt aus dem lateinischen und bedeutet übersetzt Schädel. Wenn jemand von einem netten Cranium-Abend erzählt, könnte er aber auch vom Brettspiel sprechen, das 2004 über Jumbo Spiele in Deutschland erschienen ist. Durch seine kreativen Aufgaben konnte das Brettspiel auf ganzer Linie überzeugen und wurde in seinem Erscheinungsjahr sogar von der Wiener Spiele-Akademie als „Spiel der Spiele“ ausgezeichnet.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Cranium Kabookii Review

Nintendo-Online
20 March 2009
  • Summary: Das Wort Cranium kommt aus dem lateinischen und bedeutet übersetzt Schädel. Wenn jemand von einem netten Cranium-Abend erzählt, könnte er aber auch vom Brettspiel sprechen, das 2004 über Jumbo Spiele in Deutschland erschienen ist. Durch seine kreativen Aufgaben konnte das Brettspiel auf ganzer Linie überzeugen und wurde in seinem Erscheinungsjahr sogar von der Wiener Spiele-Akademie als „Spiel der Spiele“ ausgezeichnet.
  • Read full review Translate to English
Overall 5
4.6
Gameplay 4
4.0
Graphics 5
5.0
Sound 5
5.0
Multiplayer 5
5.0

Cranium Kabookii - Test

Gamefox
14 May 2008
  • Conclusion: Wer schon einmal das Brettspiel 'Cranium' in "echt" gespielt hat, wird sich zu Recht fragen, für wen die Wii-Version gedacht ist. Die Probleme mit der Wiimote, der schwankende Anspruch der Spiele sowie der Mangel an Einstellmöglichkeiten lassen den anfangs aufkommenden Partyspaß schnell verfliegen. Wer unbedingt eine Konsolenversion braucht, bitte sehr. Alle anderen kaufen lieber das Original.
  • Pros: 15 Minispiele, eine Wiimote für alle Mitspieler, Dekodierbrille nette Idee
  • Cons: Probleme bei der Bewegungserkennung, mangelnde Präzision beim Zeichnen, Anspruch schwankt stark, keine Einstellmöglichkeiten, keine KI-Kontrahenten
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0
Graphics 5
5.0
Sound 7
7.0
Multiplayer 7
7.0

Cranium Kabookii

Nintendofans.de
19 February 2008
  • Conclusion: Ein Brettspiel auf der Mattscheibe? Wieso nicht! Denn Cranium Kabookii beweist, dass es durchaus positiv möglich ist. Zwar hat das Spiel ein paar Mängel, doch die sind wieder schnell vergessen, denn besonders in einer großen Gruppe macht das wilde Raten einfach nur Spaß. Wer kann schon einen Hund malen, der aber vom eigenen Team nur als Birne angesehen wird? Somit ist das Spiel die Rettung für dröge gesellige Abende.
  • Pros: Mitspieleranzahl ist unendlich, gute Umsetzung des Brettspiel-Klassikers, nur eine Wiimote nötig
  • Cons: mindestens vier Spieler nötig, Schwankungen im Schwierigkeitsgrad
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.2

Review: "Cranium Kabookii" (WII)

gamingxp.com
2 January 2008
  • Excerpt: Partyspiele boomen - und " Cranium " ist als kreativ-intelligentes Brettspiel schon einige Zeit unter Freunden der "Activity"-Anhänger beliebt und bekannt. Was lag also näher, als das Spiel als Lizenz umzusetzen und unter einem Casual Games-Label zu veröffentlichen. Wer hat das Ganze getan? Stimmt, Ubisoft. Nachdem Ubisoft Quebec das Spiel mit bunten, abgedrehten Figuren entwickelt hatte, vertreibt es nun Ubisoft unter dem Mantel von "Spiele für mich".
  • Pros: Kreative Aufgaben, Viele Spieler möglich, Lustig-schrille Umsetzung, Kurzweiliger (Einmal-)Spaß
  • Cons: Punktevergabe unklar, Viele Spieler nötig, Keine Österreich-Version, Rotes Team immer im Vorteil
  • Read full review Translate to English