www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Dummy.190587
6.5 out of 10

King Of Clubs

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with King Of Clubs

Showing 1-5 of 5
Overall 5
5.0
Gameplay 5
5.0
Graphics 6
5.5
Sound 6
5.5

Expert Review

Kikizo
29 October 2007
  • Conclusion: THE VERDICT: With as many faults as positives, there is not enough that can be said to recommend King of Clubs. Despite its novel setting it is uninspired and derivative. One for golf fans only, and even then only those that have tired of the full-on accuracy of most other golf sims.
  • Read full review
Overall 4
4.0

King of Clubs

Gamecell
15 March 2008
  • Conclusion: Well initially you’ll think absolutely nothing . A clunky, old-fashioned “2-button press” power bar control method (that moves too fast for accurate judgement of short putts), and a few different game modes doesn’t exactly inspire (unless hitting gophers floats your boat?). Fortunately you can set the power of the shot then ‘hold’ it for 5 seconds or cancel the shot, this is vital in timing some of the more complex obstacles.
  • Pros: Lots of holes, 4 player mode, Budget price, More than just a putting game
  • Cons: Soon becomes repetitive, “Free” balls are a stupid idea, Aged control method, Some truly infuriating obstacles, It’s cheap, but not cheap enough
  • Read full review
Overall 8
7.9

King of Clubs

GameRadio.de
5 March 2009
  • Summary: “King of Clubs” ist locker-leichte Unterhaltung. Anspruchsvolle Gamer werden enttäuscht sein, aber für einen gemütlichen Zockabend mit mehreren Leuten vor der Konsole eignet es sich wirklich hervorragend. Dann stört die unrealistische Ballphysik nicht. Auch die Grafik, die gerade mal unterstes Mittelmaß erreicht, fällt so nicht mehr ins Gewicht.
  • Pros: zu zweit abwechselnd ganz spaßig, günstig zu haben
  • Cons: hakelige Kamera, Ladezeiten
  • Read full review Translate to English
Overall 7
6.5
Gameplay 7
7.0
Multiplayer 7
7.0
Control 8
7.5
Appearance 6
6.0
Atmosphere 5
5.0

King of Clubs

GameCaptain
1 April 2008
  • Conclusion: King of Clubs ist ein Budgettitel durch und durch, ein nettes Minigolfspiel mit einfacher Grafik und fürchterlichem Sound. Aber: Man kann es spielen – zumindest eine Weile. Die Steuerung ist zwar nicht so feinfühlig wie bei einer echten Golfsimulation, aber doch ganz in Ordnung. Langfristig flacht das Spielprinzip etwas ab, auch wenn die teils lustigen Shopgegenstände – Stichwort: Gummi-Ball – eine gewisse Zeit zum Weiterspielen motivieren.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
5.8

Review: "King of Clubs" (PS2)

gamingxp.com
30 November 2007
  • Excerpt: Unter den Geschicklichkeitsspielen ist das Thema Golf nicht gerade eines, das selten als Vorlage für verschiedenste Titel diente. Auch die Miniaturvariante, das Minigolf, wurde des Öfteren vor allem auf Konsole und zu früheren Zeiten auf C64 und Co. präsentiert. Der jüngste Spross dieses Genres heißt " King of Clubs " und hält auf der PS2 Einzug. Das zu werden, dürfte zumindest der Ansporn der Entwickler Oxygen Games gewesen sein.
  • Pros: Viele Levels, Schräge Aufmachung, Günstiger
  • Cons: Grafisch unspektakulär, Schlechte Kameraführung, Fragliche Upgrades, Zu kurzweilig, Ladezeit zu lang
  • Read full review Translate to English