www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Tribes-vengeance.384746
6.9 out of 10

Tribes: Vengeance

Third game in the successful first-person shooter series. The en Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Tribes: Vengeance

Showing 1-10 of 21
Overall 9
8.5

Tribes: Vengeance

games xtreme
14 November 2004
  • Summary: A refreshing approach to the FPS genre which should certainly entertain anyone interested in vibrant fast moving action.
  • Read full review
Overall 8
8.2

Tribes Vengeance

Game-Focus
2 March 2014
Overall 7
7.0

Tribes: Vengeance

gamereality.org
18 December 2013
  • Excerpt: "Tribes: Vengeance on jatko-osa Tribes-sarjalle, joka ensimmäistä kertaa näki päivänvalon vuonna 1998. Valitettavasti kuitenkin Vengeancessa on luovuttu liian monesta Tribesille ominaisesta piirteestä, jonka johdosta se on todennäköisesti negatiivinen pelikokemus pelaajille, jotka ovat aiemmista tribes-peleistä pitäneet.
  • Pros: + Grafiikka, + Uudet aseet, + Juonellinen yksinpeli
  • Cons: - Ei tee kunniaa edeltäjilleen
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Expert Review

PixiTroc
9 March 2012
  • Excerpt: Tribes fait un retour fracassant et vengeur. L'ultime expérience de combat au sol et dans les airs revient avec son lot d'armes fatales. Plus rapide et instinctif que jamais, avec des Jet-packs plus performants et une stratégie d'équipe toujours aussi implacable, Tribes Vengeance propose pour la...
  • Read full review Translate to English
Overall 8
7.9

Tribes: Vengeance

PCgames.
31 July 2005
  • Excerpt: [Quelle: ] Als Tribes 2 vor drei Jahren kam, liefen die Fans weg. Erst nach etlichen Patches und Mod-Stützen von Drittanbietern war der Mehrspieler-Shooter von allen Bugs befreit. Um die Wahrscheinlichkeit zu vermindern, dass sich die Geschichte wiederholt, legte Vivendi die Entwicklung des dritten Teils in die vertrauenswürdigen Hände der Macher von Spielen wie System Shock 2 und Freedom Force: Irrational Games sollte Schadensbegrenzung betreiben und neben dem...
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.1
Gameplay 9
8.5
Graphics 8
8.0
Sound 8
7.5
Lastability 9
8.5

Tribes : Vengeance

JeuxVideo.fr
24 July 2005
  • Excerpt: Vénéré par les uns et inconnu par les autres, Tribes est pourtant l'ancêtre de bien des shooters onlines actuels. Après une longue absence et un changement de développeurs, celui qui fut l'un des jeux onlines les plus joués fait son come back.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Tribes : Vengeance

gamekyo.com
15 May 2005
Overall 8
7.8

Review: "Tribes Vengeance" (PC)

gamingxp.com
30 March 2005
  • Excerpt: "Tribes" begeisterte seinerzeit, als es in den Verkaufläden erschien, die Spielerwelt. Mittlerweile boomen 3D Multiplayer Shooter, zahlreiche erfolgreiche Titel wie "Unreal Torunament 2004" knüpfen an das Prinzip, das "Tribes" so beliebt machte, an. Nun, nachdem schon fast eine halbe Ewigkeit nach dem Erscheinen des ersten Titels vergangen ist, erscheint endlich der dritte Teil.
  • Pros: Nette Singleplayerkamapgne
  • Cons: Lange Ladezeiten, Keine einsetzbaren Bots im Multiplayer-Modus, Story zum Teil zu verschachtelt
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.5

Expert Review

GamesCathedral
29 March 2005
  • Conclusion: Tribes Vengeance hat der Entwicklerwechsel durchaus gut getan und der Titel erfreut den Spieler mit einem netten Singleplayer-Modus und einer komplexen Storyline. Das Hauptaugenmerk liegt zwar nach wie vor auf dem Mehrspieler-Part, jedoch sind wir höchst erfreut über die Einzelspieler-Variante, welche auch für Einsteiger interessant sein sollte. Die Areale sind sehr weitläufig und laden dank des Jetpacks zum ausgiebigen erkunden ein.
  • Pros: große Levels, grandiose MehrspielerModi, solide Grafik
  • Cons: wenig Neuerungen, verwaschene Texturen, zu komplexe Storyline im SingleplayerPart
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.1
Graphics 8
8.2
Sound 8
7.6
Multiplayer 8
8.2

Tribes: Vengeance (PC)

Spieleflut.de
12 March 2005
  • Conclusion: Zugegeben, man braucht eine Weile, bis man sich so richtig mit Tribes: Vengeance anfreundet. Doch sind die Bewegungsabläufe erst einmal verinnerlicht, kann man auch anfangen, strategisch zu spielen, ohne dass dabei die so genannte Action zu kurz kommt, was auch an den im Vergleich zum Vorgänger kleineren Arealen liegt.
  • Read full review Translate to English
Next page >>