www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

The-wheel-of-time.365357
5.6 out of 10

The Wheel of Time

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with The Wheel of Time

Showing 1-7 of 7
Overall 6
6.0

"The way back will come but once..."

polar_uk, Ciao
11 May 2004
  • Excerpt: Having read my way halfway through Robert Jordan's legendary Wheel of Time series, I came across this game on Amazon, and was surprised it even existed. I bought a copy used, and haven't regretted it. Basic plot summary: "The Wheel of Time turns and Ages come and pass, leaving behind memories that become legend. Legend fades to myth, and even myth is forgotten when the Age that gave it birth comes again.
  • Pros: IF you like the books, this is mostly faithful .
  • Cons: One plot aid restricts the game's link to the book series .
  • Read full review
Overall 6
6.0

absorbing

lipgloss, Ciao
6 December 2000
  • Excerpt: You play “Elyana”, a member of a special sort of cult, that is sworn to defeat the Dark One’s army. There are hideous human-animal half breeds that you must destroy. The environment is 3D and very absorbing. It will let you escape the real world for a while. This is a good game, and for once the character you play is not a scantily clad, ridiculously proportioned female. It is female though, and is usually not seen (as it’s from the players POV), unless you die.
  • Pros: very atmospheric
  • Cons: difficult to start with
  • Read full review
Overall 6
6.0

Kein fauler Zauber

MrDrell, Ciao
28 July 2000
  • Summary: Wheel of Time ist fauler Zauber. Die grafischen Efekte stimmen: schaurig schön und mit hervorragend gestalteten Lichtquellen. Nicht weniger überzeugend sind ide Zaubersprüche. Einige führen zu einem wahren Feuerwerk auf dem Bildschirm. Nach jeder Spielwelt ist ein hübsch in Szene gesetzter kleiner Film zu sehen - Zeit für eine Verschnaufspause . Von denen wären wegen des hohen Schwierigskeitsgrades ein paar mehr wünschenswert. Aber besser so als wenn Langeweile aufkäme.
  • Pros: Schön Grafik
  • Cons: nichts
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

na ja --

Sphere1, Ciao
30 June 2000
  • Summary: Wheel of Time verspricht vielleicht ein wenig mehr als es, zumindest am Anfang, halten kann. Ich gestehe allerdings das ich erst ganz am Anfang des Spieles bin. Man geht so seines Weges und trifft hier und da einen bösen Dämonen, den es nieder zumachen gilt. Der Kampf stellt sich als ziemlich schwer heraus, was mir immer ziemlich schnell die Lust am Spielen nimmt. Als super gelungen und spitzen Klasse bewerte ich die Grafik des Spieles.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Deshalb isses kein Renner geworden...

Caldazar, Ciao
27 June 2000
  • Summary: Der durchaus gute Shooter "Wheel of Time" hat den Massenmarkt nicht überzeugt, weil das Programm einen völlig falschen Weg ging. Versteht mich nicht falsch, ich habe es gerne gespielt, ABER: Als Shooter hat es nicht die Single-Player-Motivation von Spielen wie Half Life, nicht die Multiplayer-Genialität von Q**** oder Unreal Tournement, und das größte Problem: Es war eigentlich als Rollenspiel in der Welt von "Rad der Zeit" konzipiert, daraus geworden ist leider nur ein...
  • Pros: akzeptable Story, ganz nettes Game
  • Cons: Kein Spiel für RDZ - Fans, kein Spiel für Shooterfans
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Inhaltlich miese Buchumsetzung

dm, Ciao
6 May 2000
  • Summary: Welcher Fan von Robert Jordan´s "Wheel of Time" hat dieses Spiel wohl nicht mit Spnnung erwartet? Und dann sowas... Das Spiel an sich ist dank seiner unreal-Engine wunderschön anzusehen, die Videosequenzen sind hübsch, Die Steuerung ist passabel, man sollte sich nur die Zauber umsortieren (www.planetwheeloftime.com). Aber für jeden, der eine logische umsetzung der Romanreihe errwartet, ist das Spiele eine herbe Enttäuschung.
  • Pros: Schöne Grafik, einfache Steuerung
  • Cons: Einsträngige Handlung, logische Widersprüche zur Romanvorlage
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

ein 3D Shooter wie jeder andere

Bratz, Ciao
30 January 2000
  • Summary: Und dabei hat es so gut angefangen. Ein tolles Intro. Ein angemessenes Options Menü. Ein schöne Hintergrundgeschichte. Aber leider wird schon beim ersten Kontakt mit den hübsch animierten Gegener klar das der eigene Rechner überschätzt wurde. Die Anforderungen sind weit über den Angaben auf der Verpackung, was man aber erst in der Readme verraten wird. So wird dort empfohlen die Musik bei langsameren Systemen auszuschalten.
  • Pros: hübsche Grafik, nette Geschichte, dichte Stimmung
  • Cons: hohe Hardware Anforderung, schlechte KI, kaum Inovationen
  • Read full review Translate to English