www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

The-suffering-ties-that-bind-88940.33637255
6.4 out of 10

The Suffering: Ties That Bind

The Suffering: Ties That Bind is a uniquely American action-horr Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with The Suffering: Ties That Bind

Showing 1-5 of 5
Overall 10
10

Sehr geil brutal

Marcel, Amazon
10 September 2011
  • Summary: Obwohl das Spiel die zensierte Version ist, hat es trotzdem einen hohen brutalitätsfaktor. Sehr geil das teil. Der Schock Effekt fehlt zwar ein wenig, aber das stört nicht da man mehr am metzeln ist als Zeit hat zum Angst haben
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Nichts für Zartbesaitete

Echsenschnitter, Ciao
12 June 2006
  • Summary: The Suffering ist ein Horror Action Spiel der alten Schule. Knallharte Action gemischt mit Grusel und Schockelementen verpackt in düsteren und atmosphärischen Umgebungen. Man beginnt das Abenteuer in einem Hochsicherheitsgefängnis. Man wurde wegen Mordes an seiner Frau und Kindern zu lebenslanger Haft verurteilt und darf sich erstmal das derb primitive Geschwätz seiner Zellennachbarn anhören. Lange dauert es nicht, da fängt es an zu Beben.
  • Pros: Actionreich, Düster, Eigener Charme
  • Cons: Ego Perspektive wirkt etwas "gequetscht", grobe Texturen bei Nahaufnahmen
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

das Grauen nimmt kein Ende… zum Glück

gamesfreak, Ciao
8 November 2005
  • Summary: "The Suffering - Ties That Bind" war eines der Spiele, die ich in diesem Jahr am sehnlichsten erwartet habe. Umso größer war die Angst vor einer enttäuschenden Fortsetzung mit mieser Umsetzung. Zum Glück haben die Entwickler den Schwerpunkt hier auf die Stärken des Spieles gelegt. Wenige andere Shooter haben eine so dichte Story, die auch die moralischen Entscheidungen des Spielers mit einbezieht. Dies ist, wie schon im ersten Teil, der Knackpunkt des Games.
  • Pros: Gute Story, dichte Atmosphäre, spannend
  • Cons: Deutsche Version leicht geschnitten, eher für "Kenner" gedacht
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Eine gute Fortsetzung!

Marcel, Amazon
5 November 2005
  • Summary: Niemals hab ich mich so geärgert meine Memory-Card gelöscht zu haben! Wer seinen alten Spielstand noch hat, bekommt je nachdem wie man aufgehört hat einen anderen Anfang von The Suffering 2 präsentiert. Zum Glück wurde diesmal viel weniger geschnitten und mit den neuen Waffen (man kann jetzt auch beidhändig ballern) und noch fieseren Monstern gibt es echt ohne Ende Metzelei.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

nichts für schwache nerven - juhuu!

RacingBeat1989, Amazon
29 August 2005
  • Summary: die fortsetzung des shooter-schockers knüpft tatsächlich nahtlos an den vorgänger an. Es gibt für jede der verschiedenen endungen des ersten teils eine andere startsequenz und auch der schwierigkeitsgrad steigert sich noch weiter. Grafisch ist "ties that bind" auch ein fortschritt - durch die detailreicheren levels wird die athmosphäre nochmal verstärkt. konnte das game auf der GC anzocken und bin als alter suffering-fan sehr angetan - kaufempfehlung!
  • Read full review Translate to English