www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

The-suffering-ties-that-bind-88940.33637255
6.4 out of 10

The Suffering: Ties That Bind

The Suffering: Ties That Bind is a uniquely American action-horr Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with The Suffering: Ties That Bind

Showing 1-10 of 13
Overall 2
2.0

User Review

GamePro.com
10 August 2007
  • Summary: over load of blood worst game ever do not buy this its not good good arsanl of wepons but still its bad
  • Read full review
Overall 6
6.0

Version

Shooter, Amazon
15 January 2013
  • Summary: Ich hatte eigentlich gehofft das es die deutsche version ist. Da ich aber die englische version bekommen habe und nicht die deutsche finde ich es nicht so toll.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Ein ganz guter zweiter Teil von The Suffering

RacingBeat1989, Amazon
10 October 2011
  • Summary: Das Spiel The Suffering musste ich einem Kumpel kaufen,der bereits den ersten Teil durchgezockt hatte und sehr begeistert war.Zu The Suffering Ties that Bind muss ich sagen,ist ein würdiger nachfolger und sehr spannend gemacht,so kann man z.b mit 2 Waffen gleichzeitig ballern,verwandeln ist auch wieder möglich,nur nicht mehr so oft,man ist in diesem Spiel mehr Mensch.Auch die Levels sind sehr schön gemacht mit den Städten usw..
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Sehr geil brutal

Marcel, Amazon
10 September 2011
  • Summary: Obwohl das Spiel die zensierte Version ist, hat es trotzdem einen hohen brutalitätsfaktor. Sehr geil das teil. Der Schock Effekt fehlt zwar ein wenig, aber das stört nicht da man mehr am metzeln ist als Zeit hat zum Angst haben
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

kein würdiger nachfolger!

Steffen W., Amazon
12 July 2011
  • Summary: Nun mir fehlt einfach der grusel beim 2. teil der reihe, hier steht mehr die action im vordergrund & man kämpft auch des öffteren gegen menschenliche gegner. Mir hat auch die atmosphäre im 1. teil besser gefallen, der spieler wurde einfach mehr gefesselt vom ganzen Geschehen. Fazit: einmal durchspielen reichte mir mehrmals muss nicht sein!
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

The Suffering - Ties that bind

DoloresClaiborne, Ciao
17 August 2010
  • Excerpt: "The Suffering" è un'esperienza angosciante e carica di tensione. Nel secondo capitolo della serie impersoniamo ancora Torque, presunto maniaco omicida che, fuggendo dal carcere, si ritrova in una realtà piena di mostri e alluccinazioni. La tensione è a ...
  • Pros: Un gioco da brividi .  .  .
  • Cons: ( .  .  . )
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Besser als der Vorgänger

M. Riehl, Amazon
28 July 2007
  • Summary: The Suffering - Ties That Bind beginnt 5 Jahre vor den Ereignissen des ersten Teils in der Strafanstalt von Baltimore. Hier wird erstmals der neue Bösewicht "Blackmore" vorgestellt. Nach einem kurzen Rückblick, der mehr oder weniger dazu dient, die Steuerung zu erlernen, geht die Story da weiter, wo sie bei Teil 1 endete. Und hier zeigt sich die erste Stärke des Spiels.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

*Blutrünstiges Spektakel*

Yopi
9 June 2007
  • Summary: Liebe Leserinnen und Leser, viele kennen die Silent Hill bzw. Resident Evil Reihe die auf fast allen Konsolen bzw. dem heimischen PC für schweißtreibende Spielstunden sorgte. So auch bei mir der eh ein eingefleischter Fan diverser Horror-Adventures ist. So dauerte es auch nicht lange bis ich den Spieleschocker aus dem Haus Midway in den Händen hielt.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Nichts für Zartbesaitete

Echsenschnitter, Ciao
12 June 2006
  • Summary: The Suffering ist ein Horror Action Spiel der alten Schule. Knallharte Action gemischt mit Grusel und Schockelementen verpackt in düsteren und atmosphärischen Umgebungen. Man beginnt das Abenteuer in einem Hochsicherheitsgefängnis. Man wurde wegen Mordes an seiner Frau und Kindern zu lebenslanger Haft verurteilt und darf sich erstmal das derb primitive Geschwätz seiner Zellennachbarn anhören. Lange dauert es nicht, da fängt es an zu Beben.
  • Pros: Actionreich, Düster, Eigener Charme
  • Cons: Ego Perspektive wirkt etwas "gequetscht", grobe Texturen bei Nahaufnahmen
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

das Grauen nimmt kein Ende… zum Glück

gamesfreak, Ciao
8 November 2005
  • Summary: "The Suffering - Ties That Bind" war eines der Spiele, die ich in diesem Jahr am sehnlichsten erwartet habe. Umso größer war die Angst vor einer enttäuschenden Fortsetzung mit mieser Umsetzung. Zum Glück haben die Entwickler den Schwerpunkt hier auf die Stärken des Spieles gelegt. Wenige andere Shooter haben eine so dichte Story, die auch die moralischen Entscheidungen des Spielers mit einbezieht. Dies ist, wie schon im ersten Teil, der Knackpunkt des Games.
  • Pros: Gute Story, dichte Atmosphäre, spannend
  • Cons: Deutsche Version leicht geschnitten, eher für "Kenner" gedacht
  • Read full review Translate to English
Next page >>