www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

The-black-mirror.34078117
6.9 out of 10

The Black Mirror

Envelop yourself in a classic English castle mystery as you play Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with The Black Mirror

Showing 1-10 of 13
Overall 8
7.8

The Black Mirror

Game Over Online
1 December 2003
  • Excerpt: In The Black Mirror , you take on the role of Samuel Gordon. When your grandfather mysteriously dies one night, you come back home to the Black Mirror manor for the funeral -- plus to find out what’s going on. Soon enough other people start to die, you begin experiencing severe headaches and bad dreams, and you learn that a curse was placed on your family over 500 years previously. The story of The Black Mirror works pretty well. In fact, it’s the best part of the game.
  • Read full review
Overall 7
6.9
Gameplay 8
7.5
Graphics 7
7.0
Sound 6
6.0

The Black Mirror

GamersHell.com
19 November 2003
  • Excerpt: My mind must’ve been wandering. For some reason, it’s very difficult for me to concentrate on any form of steady conversation after playing an adventure game of any type. Anyone who’s played one knows the art of patience that goes into the meandering quests of discovery, usually rooted in different screen locations (commonly less than fifteen in number at any given time), and the trenches of wear eroded by the main character’s boots as they walk from place to place and...
  • Read full review
Overall 9
8.5
Gameplay 8
8.2
Graphics 8
8.2
Storyline 9
9.2
Replay value 8
8.2
Music 9
8.9

Black Mirror, The

bestgamer.ru
4 March 2013
  • Summary: « Чёрное зеркало » - классическая 2,5D point’n click адвенчура – с потрясающе красивыми фонами и захватывающим сюжетом. Всё остальное является лишь приложением. Довольно неплохим приложением к истории о Сэмюэле Гордоне и мрачном древнем поместье.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.5

Expert Review

GamesCathedral
5 October 2005
  • Conclusion: So richtig negativ kann man nichts über den Titel sagen. Alles passt zusammen. Die spannende Story motiviert zum weiter spielen, die Grafiken bestechen durch die Fülle an Details und die Licht- und Wettereffekte tragen auch ihren Teil zum sehr positiven Gesamteindruck bei. Lediglich Spielern, welche absolut nichts mit Point & Klick Adventures anfangen können, würde ich den Titel nicht empfehlen. Denn es gibt keine Action, hier ist Köpfchen und eine ruhige Hand gefragt.
  • Pros: grandiose Grafiken, klasse Sound, hoch motivierend, geniale Story, professionelle Sprecher
  • Cons: nichts für Action Fans, teils zu lange Laufwege
  • Read full review Translate to English
Overall 7
6.8
Gameplay 7
7.0
Graphics 7
6.5
Sound 6
6.0
Lastability 7
7.0

The Black Mirror

JeuxVideo.fr
13 June 2005
  • Excerpt: Micro Application prend goût à l'aventure. Après avoir édité Rhem, et avant la sortie de Voyage Au Centre De La Terre, voici The Black Mirror, un conte horrifique à l'ambiance pesante et mystérieuse.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.4

Black Mirror

Spieletipps.de
24 May 2005
  • Summary: Und da sagt noch mal jemand, die Adventures haben keine Lobby mehr. "Black Mirror - Der dunkle Spiegel der Seele" hat mich stundenlang vor dem PC gefesselt. Das Spiel ist ein Muss für Fans abwechslungsreicher Adventures. Die kleinen Mängel bei den Animationen der Figuren und der langsamen Bewegungen werden voll und ganz durch die tolle Atmosphäre und die klasse Sprachausgabe ausgebügelt. Als Adventure-Fan kannst du hier auf jeden Fall zugreifen.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.1

Black Mirror: Der dunkle Spiegel der Seele

PCgames.
30 April 2005
  • Excerpt: Samuel schreckt auch vor dem Abstieg in düstere Grabkammern nicht zurück. [Quelle: ] Samuel Gordon hatte sich geschworen, nie wieder auf das Familienanwesen Black Mirror in der tiefsten englischen Provinz zurückzukehren, nachdem seine Frau in dem Schloss ums Leben gekommen ist. Aber der mysteriöse Tod seines Großvaters treibt den gebrochenen Mittdreißiger in den Schoß der Familie zurück.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.2

Expert Review

Ludoskopos
24 January 2005
  • Conclusion: CONCLUSIÓN The Black Mirror tiene algunos defectos y no puede presumir de utilizar la tecnología más puntera. Tampoco trae ningún soplo de aire fresco al género, y evidentemente sus aspiraciones eran mucho más modestas que las de aventuras cuyos creadores han cacareado sin parar las innovaciones y revoluciones de que gozarían, haciendo mucho ruido y trayendo muy pocas nueces, como Broken Sword III: El Sueño del Dragón o The Westerner , que bajo una impecable fachada...
  • Pros: La construcción del argumento., La sencillísima interfaz., Una buena aventura gráfica tras las últimas decepciones.
  • Cons: La traducción, de calidad amateur., La pobreza de los apartados técnicos.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.2
Gameplay 7
7.0
Graphics 5
5.0
Sound 8
8.0
Storyline 8
8.0
Control 8
8.0

Expert Review

Krawall Gaming Network
2 December 2004
  • Summary: „Black Mirror“ richtet sich deutlich an die etwas „reiferen“ Spieler. Geduld braucht man, ohne kommt man nicht weit. Wenn man aber bereit ist, dem Spiel ein paar Stunden für die Storyentfaltung zu geben, wird man nicht enttäuscht werden. Einige Nervfaktoren hätten allerdings auch noch rausgekürzt werden können. So „reif“, dass man ob der ultra-lahmen Geschwindigkeit der Animationen nicht gelegentlich mal genervt in die Maus beißt, kann man gar nicht sein.
  • Pros: Spannende Story, Interessante Charaktere, Nette Rätsel
  • Cons: Extrem träge Animationen, Bisweilen nervige Verschiebepuzzles
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.2
Gameplay 7
7.0
Graphics 5
5.0
Sound 8
8.0
Storyline 8
8.0
Control 8
8.0

Expert Review

Krawall Gaming Network
2 December 2004
  • Summary: „Black Mirror“ richtet sich deutlich an die etwas „reiferen“ Spieler. Geduld braucht man, ohne kommt man nicht weit. Wenn man aber bereit ist, dem Spiel ein paar Stunden für die Storyentfaltung zu geben, wird man nicht enttäuscht werden. Einige Nervfaktoren hätten allerdings auch noch rausgekürzt werden können. So „reif“, dass man ob der ultra-lahmen Geschwindigkeit der Animationen nicht gelegentlich mal genervt in die Maus beißt, kann man gar nicht sein.
  • Pros: Spannende Story, Interessante Charaktere, Nette Rätsel
  • Cons: Extrem träge Animationen, Bisweilen nervige Verschiebepuzzles
  • Read full review Translate to English
Next page >>