www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Dummy.190587
8.1 out of 10

The Basement Collection

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with The Basement Collection

Showing 1-6 of 6
Overall 8
8.0

The Basement Collection

Gamezebo
4 September 2012
  • Summary: Edmund McMillen reminisces about his early days, and he's bringing you along for the ride
  • Pros: An amazing collection for the price. Some great games in here. The bonus content is so good that they should make this the first video game entry in the Criterion Collection.
  • Cons: Because it's Edmund's earlier work, some games lack the polish you might be expecting if you only know him from his biggest hits.
  • Read full review
Overall 6
6.0

Kellerkinder

Gameswelt
15 June 2014
  • Summary: Seit der Veröffentlichung von Mojangs Minecraft steht fest: Indie-Spiele sind hip und angesagt. Doch nur wenigen Titeln gelingt es, ihre Spieler derart an sich zu fesseln, dass sie einen ähnlichen Erfolg feiern können. The Basement Collection ist ein Mischmasch von erstklassigen Sahnestücken und abstrusen Gedankengängen.
  • Pros: viele verschiedene Spiele, einzigartige Konzepte, freischaltbare Inhalte, „Indie Game: The Movie“ liegt bei, Soundtrack gratis dabei
  • Cons: mitunter sehr verwirrende Konzepte, sehr hoher Frustfaktor, stellenweise extrem kurze Spieldauer, Spiele ähneln sich zu sehr
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.2

Review: "The Basement Collection" (PC)

gamingxp.com
9 May 2013
  • Conclusion: Gamer, die offen für experimentelle Spiele mit ungewohnten Themen sind, aber auch Fans von knallharten 2D-Plattformern der alten Schule finden in „ The Basement Collection “ Games für viele kurzweilige Stunden. Allerdings sollten vor allem Zweitere nicht erwarten, bei den enthaltenen Games eine direkte und präzise Steuerung a la „ Super Meat Boy “ vorzufinden.
  • Pros: haufenweise freischaltbare Extras, viele innovative Ideen, super Soundtrack, abwechslungsreiches Gameplay, eigenwilliger Humor
  • Cons: kein Controllersupport, recht häufige Slowdowns, verzögerte Steuerung
  • Read full review Translate to English

The Basement Collection - Review

Gamezapp
27 April 2013
  • Excerpt: The Basement Collection präsentiert eine Auswahl der Spiele von einem der bekanntesten Indie-Entwickler der Gegenwart: Edmund McMillen.
  • Pros: viele verschiedene Spiele, einzigartige Konzepte, freischaltbare Inhalte, „Indie Game: The Movie“ liegt bei, Soundtrack gratis dabei
  • Cons: mitunter sehr verwirrende Konzepte, sehr hoher Frustfaktor, stellenweise extrem kurze Spieldauer, Spiele ähneln sich zu sehr
  • Read full review Translate to English
Overall 5
5.0

Im Test: Aus dem Keller, in den Keller!

DemoNews.de
22 April 2013
  • Summary: The Basement Collection ist eine Sammlung von Indie-Spielen, die den Werdegang von Edmund McMillen beschreiben. Leider gab es bei den Offline-Versionen der Titel kaum Anpassungen, und auch die vielen, schick gestalteten Extras können über dieses Problem kaum hinwegretten. Immerhin bietet diese Compilation mit Indie Game: The Movie eine echte Perle für Fans der Indie-Szene.
  • Pros: Acht Spiele in einer Box..., Zusätzlich freischaltbare Level in Meat Boy., Retail-Fassung ist DRM-frei, kann aber auch bei Steam registriert werden., Viele Extras wie Soundtracks, Zeichnungen und kurzen Interview., Zusätzlich auf der DVD: Indie Game: The Movie.
  • Cons: ...davon muss jedoch eines erst freigespielt werden., Keine Anpassung der Offline-Versionen der Spiele., Keine Gamepad-Unterstützung., Alle Spiele auch online spielbar., Einige Spiele sind extrem kurz., Retail-Version zu teuer., Langzeitmotivation ausschließlich durch das Freischalten der Extras.
  • Read full review Translate to English

The Basement Collection

sofahelden
21 March 2013
  • Summary: The Basement Collection ist eine Sammlung ausgezeichneter Indie-Spielen von Edmund McMillen , dem Schöpfer der Indie-Hits Super Meat Boy und The Binding of Isaac . Alle in dieser Sammlung enthaltenen Spiele wurden aufgearbeitet und aktualisiert. Sie enthalten Bonuskapitel, neue Musik, Artworks und weitere Extras.
  • Read full review Translate to English