www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Stellar-impact.33450603
7.6 out of 10

Stellar Impact

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Stellar Impact

Showing 1-10 of 11

Stellar Impact

The Wargamer
2 September 2011
  • Excerpt: James Allen from outofeight.info heads to space to review Stellar Impact , a multiplayer-only space strategy game that tasks players using their warship to conquer the enemy. Does it burn brightly or become a red dwarf?
  • Read full review

Expert Review

The Wargamer
2 September 2011
  • Excerpt: Defense of the Ancients, the exceedingly popular Warcraft 3 map, basically created a genre: action multiplayer strategy games where you control a single character and defeat towers and waves of enemies while upgrading your skills. This basic design has been adapted in a number of games, such Demigod, League of Legends, Heroes of Newerth, DotA 2 by Valve, and Blizzard’s own sequel. More clones can be expected on the horizon, and Stellar Impact is one of them.
  • Read full review
Overall 7
7.0

Stellar Impact Review | Defense Of The Spaceships

Dealspwn
22 April 2012
  • Conclusion: The Short Version: Stellar Impact is an intriguing proposition, and one that could well blossom into an emergent online phenomenon. For now, though, the mix of DotA with naval manoeuvres feels like a solid foundation - the potential is obvious, but Tindalos needs to experiment with the formula and pricing model to attract a thriving player base and compete against its established rivals. Hopefully they'll succeed.
  • Pros: Skilful mix of space strategy with DOTA/MOBA mechanics, Versatile and addictive ship customisation, Helpful online community and player base
  • Cons: Skilful mix of space strategy with DOTA/MOBA mechanics, Versatile and addictive ship customisation, Helpful online community and player base, Odd controls, weak tutorials, Needs more level-specific matchmaking options, Dismaying lack of offline/skirmish features and added value
  • Read full review
Overall 6
5.5

Stellar Impact (pc)

GBase
29 May 2012
  • Conclusion: Schade! Das geht mir durch den Kopf, wenn ich Stellar Impact spiele, denn dass das Spiel grosses Potenzial hätte, sieht man sofort. In einigen Teilen des Strategietitels blitzen geniale Momente durch. So wird das Trägheitsmoment der Raumschiffe faszinierend gut eingefangen. Jedes Schiff fühlt sich anders an, und stetig hat man das Gefühl, in einem dicken Kreuzer zu stecken. Doch der etwas trägere Ansatz des Gameplays hätte weitere Konsequenzen mit sich ziehen müssen.
  • Pros: Gutes Trägheitsgefühl, Direkte Steuerung der Schiffe möglich, Taktische Kämpfe sind herausfordernd
  • Cons: Maue Grafik, Schrecklicher Soundtrack, Keine Sprachausgabe, Kostenpflichtige DLCs, die die Balance beeinflussen, Lange Respawn-Zeiten, Zu lange Matchzeiten
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Stellar Impact

sofahelden
21 May 2012
  • Summary: Vor einigen Jahren hat die Warcraft 3 Erweiterung Defense of the Ancients unter Echtzeitstrategiespielern eine wahre Begeisterungswelle ausgelöst. Mittlerweile ist aus der Modifikation schon ein Sub-Genre entstanden und diverse Entwickler haben es DotA gleich getan. Unter anderem auch das Indie-Studio Tindalos Interactive, dass nun mit Stellar Impact einen wirklich gelungenen Genre-Ableger im Space Opera Stil unterbringt.
  • Pros: Verlangsamte Echtzeit-Strategie, Acht unterschiedliche Schiffstypen, Angenehme Lernkurve, 13 teils sehr unterschiedliche Karten, Space Opera Setting
  • Cons: Verlangsamte Echtzeit-Strategie, Acht unterschiedliche Schiffstypen, Angenehme Lernkurve, 13 teils sehr unterschiedliche Karten, Space Opera Setting
  • Read full review Translate to English
Overall 7
6.8

Stellar Impact

GameRadio.de
13 May 2012
  • Summary: Eigentlich ist Stellar Impact richtig interessant: Das DotA-Spielprinzip mit einigen Echtzeitstrategie-Aspekten zu verbinden ist gut. Die taktischen Möglichkeiten sind auch gegeben und nach ein wenig Eingewöhnungszeit ist das auch durchaus spaßig, aber immer wieder begegnen uns die negativen Aspekte.
  • Pros: fünf (+ drei per DLC) Raumschiffe, durchaus spaßiges Gameplay..., ... mit einigen taktischen Elementen
  • Cons: mittelmäßige Grafik, schwacher Sound, Steuerung sehr träge, schlechte Team-Balance, keine Bots zum üben, Tutorial erklärt nur die Basics
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0
Gameplay 6
6.2
Graphics 5
5.0
Sound 5
5.0
Multiplayer 5
5.0

Stellar Impact - Review

Gamezapp
22 February 2012
  • Summary: Stellar Impact wird seinem Preis von knapp zehn Euro gerecht und serviert euch flache und effektlose Weltraum-Action. Dabei hat der Titel durchaus kurzweiligen taktischen Tiefgang zu bieten. Wer gerne einmal in die Rolle eines Weltraumkapitäns schlüpfen und sich sein eigenes Schlachtschiff bauen möchte, ist hier richtig.
  • Pros: simple Spielsteuerung, leichter Einstieg, taktische Tiefe
  • Cons: langwierige und zähe Matchs, viele kleine Bugs, langwieriges Matchmaking, lahme Grafik, wenig Effekte, langweiliger Sound
  • Read full review Translate to English
Overall 7
6.9
Graphics 6
6.0
Sound 5
5.0
Multiplayer 8
8.0

Stellar Impact

Looki.de
21 February 2012
  • Conclusion: Stellar Impact bietet Raumschiff-Schlachten, die teamorientiertes, taktisches Vorgehen notwendig machen. Durch die Aufrüstung des eigenen Potts und den Spezialfähigkeiten ergeben sich viele Möglichkeiten. Auch die abwechslungsreichen Schlachtfelder, deren Begebenheiten wir im Kampf berücksichtigen müssen, tragen ihren Teil zur spielerischen Vielfalt bei. Auf Dauer motiviert Stellar Impact dennoch nur bedingt. Die Präsentation des Geschehens ist mittelmäßig.
  • Pros: bunt, abwechslungsreiche "Umgebung", einige nette Tracks, funktioniert ordentlich, eigenes Raumschiff, Upgrades und Spezialfähigkeiten, Begleitschiffe, eroberte Zielpunkte bringen Vorteile, auf den ersten Blick abwechslungsreich..., dreizehn Karten, Tutorial..., Steuerung relativ schnell verinnerlicht, bis zu zwölf Spieler, Eroberungs- und Schlachtmodus, ordentlich ausbalancierte Karten, Teamplay wird belohnt
  • Cons: grafisch Mittelmaß, durchwachsene Effekte, schwache Präsentation, schwache Soundffekte, Schiffssteuerung könnte komfortabler sein, Interface könnte übersichtlicher sein, kleinere Interface-Fehler (Texte, Bilder), ...auf Dauer jedoch eintönig, zähe Partien, kein Storyhintergrund, schlecht ausbalancierte Teams, ...das längst nicht alles erklärt, kein Singeplayer zum Üben, nur zwei Modi
  • Read full review Translate to English

Stellar Impact (PC)

Game Review Database
18 February 2012

Stellar Impact (PC)

Spiele Magazin
17 February 2012
Next page >>