www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Painkiller: Resurrection
4.9 out of 10

Painkiller: Resurrection

Great Deal: $12.49

Reviews and Problems with Painkiller: Resurrection

Showing 1-8 of 8
Overall 2
2.0

enttäuschend...

froebendail, Amazon
7 November 2010
  • Summary: habe mir das spiel zugelegt weil ich mal wieder ein etwas "härteres" spiel spielen wollte, laut karton sah das spiel zumindest laut grafikbereich recht interessant aus. doch dies war sehr enttäuschend. das spiel sieht von der grafik in der auflösung 1650 x 1050 für ein spiel das 2009 auf den markt kam sehr enttäuschend aus. es erinnert eher an die grafik von 2004 - 05. da hätte man aus direct x 9 im jahre 2009 wesentlich mehr herausholen können.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Resurrection: Planlose Resteverwertung

Snow, Amazon
12 October 2010
  • Summary: Den Machern des Spieles "Resurrection" ist wohl kein Konzept in greifbare Nähe geraten, stattdessen scheint das Spiel aus Brüchstücken und Versatzteilen halbwüchsiger Ideen zusammengestellt, die der Praktikant später aus dem Mülleimer wieder herausholen musste. Es fehlt an nahezu allem, was bei Painkiller 1 und 2 reizte und den Spieler die Level nach Geheimnissen durchstöbern ließ. Es fehlt der Produktion an Geschick, Überraschungen raffiniert folgen zu lassen.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Sans intérêts

richer "eric richer", Amazon
30 May 2010
  • Summary: A la différence du 1er opus qui était magistral, et du second qui n'était pas génialissime, mais tout de même bien. Je peux dire que le dernier ce n'est rien du tout. Le graphisme est vraiment quelconque, pas de recherches et d'inovations pour le graphisme et sur le reste de l'histoire. Un jeu a déconseillé fortement. Dommage.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Das absolute Gegenteil von Perfekt!

raZuuL, Ciao
19 January 2010
  • Summary: Painkiller Resurrection Keine Alterfreigabe und Egoshooter, bedeutet nicht gleich Training für potenzielle Amokläufer. Denn selbst die haben Geschmack, wenn es um ein Game geht. Auch wenn diese Aussage etwas makaber klingt, sollte man bedenken, dass die weit verbreitete Meinung das "Killerspiele" schuld wären an Amokläufen, längst der Vergangeheit angehören. Nur noch wenige Vertreter pochen auf dieser Meinung- vor allem, seid die Gamer-Community sich dagegen wert.
  • Pros: Mir fällt das jetzt nichts ein .  .  .
  • Cons: Permanent nur Abstüze, unnötig in die Längegezogen, mieße Story -  einfach alles .  .  .
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Laaaaaaangweilig!!

DerPapa "dP", Amazon
13 January 2010
  • Summary: Dieses Spiel ist der Beweis, dass ein Spiel trotz "satanischem" Inhalt total öde sein kann. Die Gegner sind nur Kanonenfutter, die Waffen einfach nur seltsam. Ich habe das Spiel nach 10 Minuten wieder deinstalliert. Mein Fazit: Uneingeschränkte Kaufwarnung!!
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Kein Spiel.... Ein Scherz!

H. Schlemmer "Technikfreak", Amazon
16 December 2009
  • Summary: so was schlechtes hab ich noch nie gespielt! Total verbugt... ab dem vierten Level nicht mehr zu spielen... man fällt und sieht nur himmel und ist dann Tot. Der Anfang der Spiels kam mir schon sehr seltsam vor, im erstel Level hatte bistmmt jeder schon den Bug mit der Waffe. Zwischendrin bleibt man irgendwo hängen, die Texturen sehen absolut scheiße aus, abgesehn von denen die gar nicht da sind, oder sind einfach nur schlecht gemacht.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Um Gottes Willen nicht kaufen!

Victor, Amazon
19 November 2009
  • Summary: Nach den ganzen Previews zu Painkiller Resurrection war ich wirklich gespannt auf das Spiel. Diese Spannung hielt bis rund 3 Minuten nach dem Intro an. Was dann passiert, lässt sich etwa so beschreiben: Ich wunderte mich, warum die frisch gespawnten Gegner nicht wie üblich mit einem Teleportationseffekt in der Welt landeten. Stattdessen erschienen sie einfach aus dem Nichts.
  • Read full review Translate to English
Overall 2
2.0

Deutsche Version unbrauchbar, da geschnitten und wegen Jowood verbugt, mal wieder !

Mike Mers, Amazon
16 November 2009
  • Summary: Ich mag Paikiller (Das Original + Addon und Overdose) und Necrovison, aber dieser Teil ist für 2009(fast 2010) einfach unnötig gewesen. Die hier angeboteten Deutsche Version ist schonmal unbrauchbar, da Blutspritzer umgefärbt und das Abtrennen von Körperteilen deaktiviert wurde.(bei menschlichen Gegner) In einem Level wurden ausserdem die Gegnertypen komplett ausgetauscht.
  • Read full review Translate to English