www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Deep Black: Reloaded
5.5 out of 10

Deep Black: Reloaded

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Deep Black: Reloaded

Showing 1-6 of 6
Overall 6
6.0

Deep Black

Manfred Willamowski, Amazon
29 October 2013
  • Summary: Danke, Spiel ist schwierig kampf und soviel Maschiengewehr nicht schön, aber noch kein Schnellspeicher bis müde, dann aufgibt Spiel leider nicht weiter nur immer Wiederholung möchte ich nicht!!!
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

solides 3dvision Spiel.

Stefan Burgis, Amazon
14 April 2013
Overall 6
6.0

Wohl der einzige Sc-Fi-Shooter in spektakulärem Unterwassersetting

LechfeldGeier1946, Amazon
14 January 2013
  • Summary: Die Idee, einen Unterwasser-Shooter zu kreieren, ist an sich prima. Mal eine ganz andere Welt unter Wasser zu erleben ist durchaus eindrucksvoll. Leider ist der Ablauf immer der gleiche: Knöpfe drücken - Leiter ausfahren - abtauchen - gegen Gegner kämpfen - im nächsten Becken Leiter ausfahren -...
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Netter 3rd-Person Unterwassershooter mit Schwächen

Darklord, Amazon
1 November 2012
  • Summary: Das Spiel ist für den Preis nicht übel hat aber Höhen und Tiefen. 1. Die Installation war easy und das Spiel sofort startbereit. Die Disc wurde nicht mehr benötigt. Das hat mich gewundert. Es scheint bei dieser Version kein Kopierschutz zu existieren.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Unterwasserabenteuer

Newton SpielxPress, Amazon
17 April 2012
  • Summary: Der Publisher 505 Games schickt mit Deep Black einen weiteren Shooter mit Schauplätzen der Zukunft ins Rennen. Angesichts der Veröffentlichung von Titeln wie Deus Ex oder Gears of War 3 stellt sich uns vor allem eine Frage: Will 505 Games nur auf den Erfolgszug aufspringen oder hat Deep Black...
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Solider Shooter mit schwacher Story

Jaqueslemans, Amazon
15 June 2011
  • Summary: Also 2 Sachen bleiben hängen nach fast 10 Stunden Singleplayer-Geballer: Das Spiel ist optisch eine Augenweide (3D-Vision), die Story und die damit verbundene Vertonung, ist äußerst schwach. Das liegt weniger an der Qualität als eher an dem Versuch, besonders cool rüberzukommen.
  • Read full review Translate to English