www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Ceville.4333270
7.9 out of 10

Ceville

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Ceville

Showing 1-3 of 3
Overall 9
9.0

Ceville – PC Review

Unigamesity
16 March 2009
  • Conclusion: All in all, Ceville is an awesome game and it’s been quite some time since I had such fun playing a point and click adventure. Its humor is simply amazing, and delightfully tasty and you will play laughing and laugh playing most of the time. The script is great, the characters are enjoyable and you will rarely have reasons to turn your head away from the screen.
  • Read full review
Overall 9
8.5

Ceville

GameRadio.de
28 March 2009
  • Summary: In der Welt von "Ceville" habe ich mich gleich wohl gefühlt. Insbesondere der Hauptprotagonist und dessen herrlich zynische Kommentare haben es mir angetan, ich könnte dem Despoten schlichtweg stundenlang Gehör schenken und über seine herrlich erfrischende Art schmunzeln. Allerdings darf man auch die anderen Bereiche nicht vergessen: kluge Rätsel, alleine oder in Kooperation (da drei spielbare Helden), liebenswerte Charaktere, Wortwitz wohin das Auge reicht und eine...
  • Pros: extrem cooler Hauptakteur mit irrwitzigen Kommentaren (herrlicher Wortwitz), seht stimmungsvolle Welt mit herrlich überdrehten, abwechslungsreichen Charakteren, liebevoll gestaltete Rätsel, drei steuerbare Helden, in Erinnerung bleibende Szenen, knuffige, passende Grafik...
  • Cons: ... mit Grafikfehlern, teils verwaschene Texturen, kurze Spielzeit der drei Akte, eventuell für Profis zu einfach
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.6
Graphics 6
6.0
Sound 8
8.0
Control 8
8.0
Atmosphere 9
9.0
Game depth 8
8.0

Ceville im Test

GameStar
16 February 2009
  • Excerpt: Überraschung! Durch grandioses Rätseldesign und jede Menge Humor mausert sich das Erstlingswerk des deutschen Teams Realmforge im Test zum besten Comic-Adventure seit Jack Keane.
  • Pros: stimmiger Comic-Stil, nette Charaktere, hervorragend synchronisiert, prominente Sprecher, unaufdringliche Musik, sehr einsteigerfreundlich wird stetig anspruchsvoller, subtil platzierte Tipps, nie unfair, viel Humor, nette Anspielungen auf Filme, Spiele und Gesellschaft, liebevolle Landschaften ..., eingängige 1-Klick-Steuerung, simple Inventarverwaltung, jede Menge Komfortfunktionen, automatisches Speichern, fünf teils lange Kapitel, 15-20 Stunden Spielzeit, mehrere ...
  • Cons: generelle Polygonarmut, teils fehlende oder abgehackte Animationen, wenige Toneffekte und Umgebungsgeräusche, für Profis nur gegen Ende geeignet, … die teilweise recycelt werden, immer nur eine Lösung möglich, kein Wiederspielwert, mäßige Zwischensequenzen, keinerlei Überraschungen, streng lineare Dialoge, Bösewicht Basilius bleibt blass
  • Read full review Translate to English