www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Reviews and Problems with Xigmatek VD1065

Showing 1-3 of 3
Overall 9
9.1
Value for money 9
8.5
Performance 10
9.5
Construction 9
9.0
Functionality 10
9.5
Appearance 9
9.0

Xigmatek Bifrost VD1065 HDT VGA Cooler

Benchmark Reviews
6 December 2009
  • Conclusion: Performance is undoubtedly excellent but with only the stock fan to compare it to the tests were a little unfair, Although saying that, the Bifrost has shown that even when I pushed the graphics card to its limits it can easily cope with the temperature output. Like many other Xigmatek products the Bifrost is pleasing to look at, its nice when a company goes to the effort to make a product that performs well and looks good at the same time.
  • Pros: Excellent performance, Great value for money, Stylish modern looks, Quality workmanship, Universal application, Near silent operation
  • Cons: Quite the heavyweight, Size will be an issue for some, Availability
  • Read full review

Xigmatek Bifrost VD1065

radeon3d.org
21 December 2012
  • Conclusion: Groß, Schwarz, Böse! Das sind zu mindestens die optischen Gesichtspunkte die einem Xigmatek mit dem Bifrost vermittelt. Diese Punkte entscheiden jedoch nicht allein über Erfolg oder Misserfolg, auch die inneren Werte müssen stimmen und hier kann man Xigmatek ebenfalls gratulieren, so weiß der Bifrost durchaus zugefallen. In unserem Test war der Bifrost dem iCooler IV - Kühler der HIS Radeon HD 4850 durchweg überlegen, mal mit etwas mehr und mal mit etwas weniger Abstand.
  • Read full review Translate to English

Xigmatek Bifrost VD1065

DeXgo
17 October 2010
  • Conclusion: Mit dem Bifrost versucht Xigmatek den Grafikkartenmarkt zu erobern. So geht das Unternehmen wenig Risiko ein und besinnt sich auf das, was schon bei den CPU-Kühlern für Erfolg gesorgt hat. Der Lieferumfang des Kühlers ist nicht überragend, beinhaltet aber alles was man zum Betrieb des Kühlers auf den meisten Grafikkarten benötigt.
  • Pros: einfache Montage, gute Verarbeitung, flache Bauweise, günstiger Preis
  • Cons: zu wenig Passiv-Kühlkörper beiliegend, bei zwölf Volt deutlich hörbar
  • Read full review Translate to English