www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Thermalright-hr-03-gtx.33425261
6.1* out of 10

Thermalright HR-03 GTX

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Thermalright HR-03 GTX

Showing 1-5 of 5

Thermalright HR-03 GTX (On GTX275)

Bjorn3d.com
31 July 2009
  • Conclusion: The benefits of an aftermarket cooler well outweigh the work to get it on your graphics card. The ability to remove more of the heat from the GPU means your card will be running cooler, and thus increase its life. This is a good thing if you happen to be a person who doesn’t like to buy a new GPU very often. This is not the only benefit of an aftermarket cooler. With the lower temperatures, your GPU will run better, and thus be able to overclock higher.
  • Read full review

Thermalright HR-03 GTX

OverClock Intelligence Agency
16 December 2008
  • Summary: With the HR-03 GTX and fan sticking out the front of the card it takes up the adjacent three PCI slots, which definitely rules out using it in any kind of SLI configuration, unless you're willing to buck Thermalright's recommendation and hang one off the back. But then it's likely to be in the way of the CPU cooler. This practically limits the HR-03 GTX to a single-card cooling solution. I am using the EVGA Precision software to test and monitor the GTX 260 video card.
  • Read full review

Thermalright HR-03 GTX

PC Authority
18 November 2009
  • Summary: Thermalright's cooling solution for the toasty GTX285/GTX260 cards.
  • Read full review

Thermalright HR-03 GTX

Eiskaltmacher
14 July 2010
  • Summary: Bleibt noch den HR-03 GTX abschließend zu bewerten und das fällt nicht leicht. Zwar hat Thermalright einen sehr guten Kühler auf die Beine gestellt, der den leisen Betrieb einer GTX280 mit Luftkühlung ermöglicht. Der Platzbedarf ist allerdings jenseits von Gut und Böse. Zwar brauchen viele User mittlerweile keine Erweiterungskarten mehr, dank guter Onboard-Lösungen, trotzdem ist der Platzbedarf des HR-03 GTX zu hoch.
  • Read full review Translate to English

Thermalright HR-03 GTX

awardfabrik.de
8 October 2009
  • Conclusion: Bei der Wahl des richtigen Lüfters, kann sich der Thermalright HR-03 GTX gegen den Nvidia Referenzkühler behaupten, in unserem Test sich sogar mit 18° besserer Temperatur deutlich absetzen. Der zuerst verwendete Scythe Lüfter war etwas zu schwach und konnte die Temperaturen der Grafikkarte bei Last gerade noch so im Zaum halten. An heißen Tagen wird dieses Konzept nicht aufgehen.
  • Cons: + sehr hochwertige Verarbeitung, + gute Kühlleistung in unserem Test bei Verwendung eines starken Lüfters, + die Kühlleistung kann dank des austauschbaren Lüfters variiert werden, + werkzeuglose Montage, + Thermalright ist bisher der einzige Hersteller der einen Komplettkühler für die GTX280 im Angebot hat, schwache, Kühlleistung bei Verwendung eines 120mm Lüfters bis 85m³/h, – bei Verwendung des richtigen Lüfters kein Silent oder Super Silentbetrieb möglich, – die Gr...
  • Read full review Translate to English