www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Arctic-cooling-accelero-xtreme-gtx-280.32622279
7.2 out of 10

Arctic Cooling Accelero XTREME GTX 280

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Arctic Cooling Accelero XTREME GTX 280

Showing 1-9 of 9
Overall 10
10

ARCTIC Accelero Xtreme GTX280

Hardwareoverclock
3 September 2013
  • Summary: Seit Jahren bemängeln wir die verbauten Kühler, die auf den Grafikkarten sind. Für die erzeugte Wärme sind sie zwar ausreichend. Doch ausreichend ist nicht gut genug, vor allem nicht, wenn die Lautstärke dabei ins Perverse geht. Manchmal ist es schon abstrakt, was uns die Hersteller manchmal zumuten. Wer sich in der Materie Grafikkarten und Kühlung auskennt, wird nicht lange zögern und die erste verfügbare Kühlung für seine Grafikkarte bestellen.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

ARCTIC Accelero Xtreme GTX280

Hardwareoverclock
9 February 2012
  • Excerpt: Mitte Jänner 2009 hat Arctic Cooling ihren ersten Geforce GTX Grafikkartenkühler vorgestellt, den Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280 . für alle Kunden einer GTX260 oder GTX280 war das eine sehr erfreuliche Nachricht, denn die originalen Kühler der genannten Geforce Modelle sind nicht immer leise und so effektiv, wie man es gerne hätte. Das seit Jahren bemängelte Problem wurde bisher ignoriert.
  • Read full review Translate to English

Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280

Eiskaltmacher
3 June 2010
  • Summary: Auch in seiner neuesten Form wird der Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280 seinem Namen absolut gerecht. Die Leistung des Kühlers ist in der Tat „Xtreme“, denn kein anderer Kühler schafft es derzeit die hervorragenden Temperaturen zu erreichen, noch dazu bei einer moderaten Geräuschkulisse. Darüber hinaus macht der Accelero Xtreme aber auch optisch und qualitativ eine sehr gute Figur. Kritikpunkte sind an dieser Stelle nur schwer zu finden.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280

Hardwareoverclock
10 August 2009
  • Excerpt: Mitte Jänner 2009 hat Arctic Cooling ihren ersten Geforce GTX Grafikkartenkühler vorgestellt, den Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280 . für alle Kunden einer GTX260 oder GTX280 war das eine sehr erfreuliche Nachricht, denn die originalen Kühler der genannten Geforce Modelle sind nicht immer leise und so effektiv, wie man es gerne hätte. Das seit Jahren bemängelte Problem wurde bisher ignoriert.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.8

Expert Review

Spielesuechtig.de
8 July 2009
  • Conclusion: Das Endurteil des Kühlers mit dem unglaublich langem Namen Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280, fällt sehr positiv aus. Überragend ist natürlich die gute Kühlung und die enorm geringe Lautstärke der drei 92mm-Lüfter mit der PWM-Funktion. Das schicke schwarz-weiße Design tut sich gut mit den dunklen GTX-Karten und gibt die Linie für die Grafikkarte an. Die Installation fällt gut aus, großes Gefummel und die schnelle Montage nerven nicht.
  • Pros: - Sehr gute Kühlung - Optisch ansprechend - Sehr leise - Schnelle Montage
  • Cons: - Keine angepasste Kühlkörper - Defekt beim Lüfter
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.8

Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280

Spielesuechtig.de
8 July 2009
  • Summary: Das Endurteil des Kühlers mit dem unglaublich langem Namen Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280, fällt sehr positiv aus. Überragend ist natürlich die gute Kühlung und die enorm geringe Lautstärke der drei 92mm-Lüfter mit der PWM-Funktion. Das schicke schwarz-weiße Design tut sich gut mit den dunklen GTX-Karten und gibt die Linie für die Grafikkarte an. Die Installation fällt gut aus, großes Gefummel und die schnelle Montage nerven nicht.
  • Pros: - Sehr gute Kühlung, - Optisch ansprechend, - Sehr leise, - Schnelle Montage
  • Cons: - Keine angepasste Kühlkörper, - Defekt beim Lüfter
  • Read full review Translate to English

Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280

HT4u
27 April 2009
  • Excerpt: Intro NVIDIAs GT200-Grafikkarten sind schon ein Weilchen auf dem Markt, sei es nun in der Form der GTX 260, 280 oder GTX 285. Alle diese Geforce-Karten, der gehobenen Leistungsklasse haben aber noch etwas gemein: einen nicht wirklich leisen Lüfter. Zu Gunsten der Lautstärke erlaubt NVIDIA durch seine Temperatursteuerung in der Firmware, dass die GPU relativ heiß werden darf, bis der Lüfter mit massiven Umdrehungen und Lautstärke dagegen wirkt.
  • Read full review Translate to English

Arctic Cooling Accelero Xtreme GTX280

RexWare
15 April 2009
  • Conclusion: Arctic Cooling sort le grand jeu avec ce ventirad pour les dernières cartes graphiques GeForce de NVidia. L'Accelero Xtreme GTX280 est un monstre d'aluminium à heatpipes cuivrés embarquant 3 ventilateurs ultra silencieux. Et les performances sont au rendez-vous avec une chute de température impressionnante par rapport au système stock. Cerise sur le gâteau, c'est silencieux. Il reste qu'il faudra réserver 3 slots entiers pour pouvoir installer ce nouvel Accelero.
  • Pros: - Qualité, - Très bonnes performances, - Triple ventilation PWM, - Silencieux, - Installation facile
  • Cons: - Occupe 3 slots entiers, - Manque de protection dans l'emballage
  • Read full review Translate to English

Expert Review

Hardwareoverclock
27 March 2009
  • Conclusion: Auch wenn nVidia schon an der Geforce 9 Serie feilt und das erste Modell auf den Markt gebracht hat, wollen wir euch trotzdem eine Karte aus der 8800 Serie vorstellen, die  Leadtek GF8800GTS 512 MB. Dies ist das letzte 8800 Modell, basierend auf dem G92 Chip. Es hat schon vor über einem Jahr 8800 GTS Versionen gegeben, jedoch mit 320 oder 640 MB Ram, die noch mit den G00 GPUs bestückt wurden.
  • Read full review Translate to English