www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Arctic-cooling-accelero-xtreme-7970.33647075
9.0 out of 10

Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970

The Accelero Xtreme 7970 is precisely optimized for the world's Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970

Showing 1-6 of 6
Overall 9
9.0

ARCTIC Accelero Xtreme 7970 Cooler Review

KitGuru
8 February 2012
  • Excerpt: 7 Flares 7 Flares × If you are fortunate enough to have bought a new AMD graphics card, then today’s review will be of particular interest. Arctic have just released a cooling solution which is compatible with the new range of AMD graphics cards, including the latest award winning HD7970 and HD7950. The idea is simple – replace your cooler and benefit from reduced noise and temperatures.
  • Read full review

Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970

hardzone.es
21 January 2013
  • Excerpt: Arctic Cooling es una marca especializada en sistemas de refrigeración para ordenadores. Dispone de un gran catálogo que cuenta con disipadores para procesadores, tarjetas gráficas o incluso pastas térmicas. En el día de hoy os presentamos precisamente uno de sus productos estrella donde Arctic Cooling siempre suele destacar por encima de todos los demás, y es en los disipadores para tarjetas gráficas.
  • Pros: Por ello, y teniendo en cuenta nuestro consejo de que hay que tener en cuenta que la instalación de este disipador es permanente, desde HardZone recomendamos el Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970 y le otorgamos nuestro galardón de bronce.
  • Cons: Tenemos un disipador que mide nada más y nada menos que 288 milímetros de longitud (y que como veremos más tarde, una vez instalado en la gráfica la hace mucho más larga) con 5 heatpipes de 6mm de diámetro que se distribuyen a través de 84 láminas de aluminio. Tres ventiladores de 92mm controlados por PWM son los encargados de refrigerar el disipador, hasta una capacidad máxima de 300W de TDP. Este Arctic Cooling Accelero Xtreme 7970 suma 653 gramos de peso a la tarje...
  • Read full review Translate to English

Arctic Accelero Xtreme 7970

hartware.de
22 December 2012
  • Summary: Mit dem Arctic Accelero Xtreme 7970 bekommt man einen sehr potenten Kühler für AMD Radeon High-End Grafikkarten abseits von sonstigen Referenzdesigns. Die Montage ist etwas fummelig geraten und dass man die Einbauanleitung nur auf der Arctic Webseite bekommt, ist etwas umständlich. Diese befindet sich leider nicht im Lieferumfang.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
9.3

ARCTIC Accelero Xtreme 7970

Hardwareoverclock
12 July 2012
  • Summary: Immer wenn wir uns eine neue Grafikkarte besorgen, dauert es nur wenige Tage, bis wir Ausschau nach einem passenden Alternativkühler halten. Bei der AMD Radeon 7970 musste natürlich der Preis niedrig gehalten werden, was wir auch verstehen. Der verbaute Kühler ist somit dem Preis angemessen und für einen erträglichen Betrieb völlig ausreichend. Wer aber leise VGA Kühler gewohnt ist, wird den Originalkühler nicht lange aushalten.
  • Read full review Translate to English

Arctic Accelero Xtreme 7970

radeon3d.org
27 April 2012
  • Conclusion: Fassen wir nun noch einmal alles kurz zusammen und bringen das wichtigste auf den Punkt. Arctic ist lange keine Unbekannte Größe mehr im Kühler Markt und auch da nicht wegzudenken. Die Weiterentwicklung wird stets schnell an den Kunden weitergegeben und auch Qualitativ brauchen sich die Produkte nicht zu verstecken.
  • Read full review Translate to English

Test: ARCTIC Accelero Xtreme 7970

Hardwareluxx
3 April 2012
  • Summary: Nach dem ursprünglichen Launch-Artikel zu einer neuen GPU-Generation versuchen wir uns schnellstmöglich einen Eindruck der am Markt verfügbaren Karten mit alternativer Kühlung zu machen. Doch es muss nicht immer von der Stange sein. ARCTIC bietet für nahezu jede Karte auch den entsprechenden Kühler an. Mit dem Accelero Xtreme 7970 haben wir uns für das Top-Modell entschieden und dieses auch gleich auf der derzeit schnellsten Single-GPU-Grafikkarte eingesetzt.
  • Pros: niedrigere Temperaturen im Idle- und Last-Betrieb, niedrigere Lautstärke im Idle- und Last-Betrieb, geringer Preis
  • Cons: enorme Dimensionen (vor allem in der Länge), umständliche Montage des Kühlers (gilt nur für die Positionierung der Abstandshalter)
  • Read full review Translate to English