www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Yamaha-crw2100.33681909
3.1 out of 10

Yamaha CRW2100

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Yamaha CRW2100

Showing 1-10 of 15
Overall 6
6.0

Lightspeed

hoyin, Ciao
23 April 2001
  • Excerpt: I pruchased the Yamaha CDRW-2100SX, a 40x read, 10x re-write and 16x write external Scsi about 1 months ago. Since then I have burned 400CD's. This writer is called Lightspeed, due to its revolutionary 16x writing capabilities. My previous experience was with a Yamaha CDR a 4100 external Scsi which I had for 5 years. It was developing some problems, but had performed flawlessly, so I decided to purchase Yamaha again.
  • Pros: Yamaha, reliability, tech support, speed  -  on a PC !
  • Cons: Speed on a MAC, noisy when reading CD's
  • Read full review
Overall 6
6.0

Nichts ist unmöglich...To...Yamaha!

butler_carlo, Ciao
7 July 2002
  • Summary: Eigentlich sollte man ja zufrieden sein, wenn die Firmenleitung einmal etwas anschafft, was den Angestellten bei ihrer Arbeit zu Gute kommt, doch in meiner Firma wird offenbar immer das gekauft, was eigentlich sonst keiner haben will. In letzter Zeit habe ich allerdings festgestellt, dass es auch hier Ausnahmen gibt.
  • Pros: Wenn er brennt, brennt er recht schnell !
  • Cons: Tja, wo fang ich da jetzt an?
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

La vitesse , le maitre mot chez Yamaha.

Dexgn86, Ciao
2 June 2002
  • Summary: Ah la gravure ! Le graveur de yamaha, qui revient sur le devant de la scene du graveur, avec le CRW2100 E. La vitesse est encore accrue, mais es ce vraiment utile. Cette nouvelle bete de course grave les CD-R en 16x, les CD-RW en 10x et lis les Cd en 40x. Le graveur ne possede pas la technologie burn proof, qui permet de reprendre une gravure, malgrès le tampon memoire vide. En revanche, la securité est assurée.
  • Pros: sécurité
  • Cons: prix, pas de burn proof
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Finger verbrannt

wuselwusel, Ciao
20 June 2001
  • Summary: Nach der Umstrukturierung meines Computers und einem damit verbundenen Schiffbruch - ich mußte ja unbedingt auf DDR Rams umsteigen, war auch ein anderer Brenner fällig. Meine durchweg guten Erfahrungen mit dem Yamaha Brenner 2100S verleiteten mich dazu, wieder bei Yamaha einzusteigen. Aber diesmal mit der IDE Variante. Leider kann ich von diesem Gerät nur wenig Überzeugendes berichten wie von den SCSI Variante. Aber dazu später mehr.
  • Pros: Sehr schnell beim Audiograbbing .
  • Cons: Laufend "Buffer Underuns" .  Kein "Burn Proof" .  Maximal für sicheres 12fach Brennen geeignet .  Altes Bios .
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Yamaha und CDs brennen

SebiPokemon, Ciao
26 May 2001
  • Summary: Und wieder ein Hersteller der gerne König im Brenner geschäft wäre. YAMAHA mit ihrem brenner "Yamaha CRW 2100SX-VK". Wer aber jetzt erwartet das der Yamaha Brenner so schnell brennt wie eine Yamaha schnell fährt der täuscht sich. Er schafft "nur" 2565KB/sek bei audio 1086kb. Er ist zwar sehr leise doch mir wäre etwas mehr geschwindigkeit lieber. Der 2mb interner cache ist doppeltsoviel wie damals üblich war.
  • Pros: service
  • Cons: lahm
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Laut, schnell, aber mit Leseschwaechen!

db1tau, Ciao
6 April 2001
  • Summary: Der Brenner konnte nichtmal die dem Mainboard beiliegenden Treiber CDs lesen. Von RWs ganz zu schweigen... Eigentlich war ich ja von Yamaha nur Qualitaet gewohnt. Ich selbst besitze einen aelteren SCSI RW-Brenner von Yamaha (CRW6416S) und hatte damit nie Probleme. Als ich nun fuer eine Freundin einen Rechner zusammenbaute, sollte ich natuerlich auch einen guten CDRW-Brenner empfehlen.
  • Pros: guenstig, 8MB Cache, schnell
  • Cons: laut, Leseprobleme
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Pour les gens pressé et encore que...

musiquefr.com, Ciao
18 March 2001
  • Summary: Une chose est sur qi vous possèdez déja un graveur 8X ou 6X ne le changer pas contre un 16X. La plupart des cd ne sont pas certifiè 16x et même ce qui le ne passe pas toujours. Le problème ne vient pas du graveur mais de ce qu'il ya dèrrière pour graver des données du dd en 16X pas trop de Pb mais pour une copie de cd audio On the Fly laissez tombé ou alors acheter un très très bon lecteur cd SCSI avec un dd de qualité.
  • Pros: Rapidité
  • Cons: Pas fiable
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

8x c'est moin cher et ça suffit

Philipou2, Ciao
22 February 2001
  • Summary: le gros probleme c'est que je grave que certains cd en 16x (données par exempe..) le 16x empeche la copie a la volée (risqué) on ne peut pas bien graver des cd audios en 16x, seulement en 8x... de plus, si je grave un cd, je fais une simulation pour etre sur que cela passe bien, cela me revient au mzeme que de graver en 8x sans simulation...
  • Pros: rapidité
  • Cons: l'impossibilité de graver tout le temps en 16x
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Das soll der neue Spitzenbrenner sein

Weasel2000, Ciao
7 February 2001
  • Summary: Dieser Brenner ist wie ein ein Glücksspiel! Dieser Yamahabrenner verspricht zwar viel, und der Erwartungsdruck ist groß! Der ziemlich erste CD-Brenner mit 16facher Schreibgeschwindigkeit! Damit schafft er eine CD-R in weniger als 4Minuten! Mit 10facher CD-RW Geschwindigkeit ist selbst der Brenner selbst bei wiederbeschreibbaren CD's sehr flott unterwegs! Allerdings scheint Yamaha bei einigen Modellen geschlampt zu haben!
  • Pros: schnell
  • Cons: mangelhafte Verarbeitung
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Starker Brenner mit großem CD-RW Problem

newswriter, Ciao
28 December 2000
  • Summary: Im Gegensatz zum Konzept von Brainwave setzt man bei Yamaha nicht auf reines CLV Schreiben, sondern bedient sich eines Mischmodus. Damit erreicht das IDE-Drive, dass den Brennvorgang mit 12 fach startet, die spezifizierte 16 fach Performance aber erst im Laufe des Brennvorgangs. Niedrigere Schreibraten, Als sie das CRD-BP4 vorweisen kann, sind die Folge. Trotzdem setzt sich auch das CRW2100E deutlich von der 12 fach Konkurrenz ab, wenn es um CD-R Recording geht.
  • Pros: Lese -  und Schreibgeschwindigkeit, Grabbing Speed
  • Cons: CD - RW Schreibgeschwindigkeit
  • Read full review Translate to English
Next page >>