www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Gigabyte-ga-6bxd.32783003
2.6 out of 10

Gigabyte GA-6BXD

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Gigabyte GA-6BXD

Showing 1-10 of 11
Overall 10
10

Gigabyte 686BXD mit Win 9x NT Linux OS2

looser25, Ciao
13 January 2001
  • Summary: Mainboard unter Windows 95, Windows 98, Windows 98 Second Edition und NT Workstation 4.0 sowie Windows NT 2000 verwendet. Läuft sehr stabil auch unter Linux. Hab das Mainboard seit ca 2-3 Jahren im Einsatz und noch nie ein Problem damit gehabt. Läuft bei mir mit 2 Celeron 400 PGA die per Slot-Adapter eingesteckt sind. Funktioniert auch mit einem einzelnen Prozessor genauso gut. OS/2 Warp v.
  • Pros: sehr schnell, günstiger Preis da ohne unflexiblen onboard SCSI - Controller
  • Cons: keine Unterstützung für 100MHZ und 133 MHZ Bustakt
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Schade gibt es nur noch als Restposten

pc-hard, Ciao
27 July 2000
  • Summary: Wer schon heute ein Computer mit 1100Mhz haben möchte ohne gleich arm zu werden, sollte jetzt zugreifen, da dieses Board kaum mehr zu bekommen ist. Das Board ist Gigabyte typisch aufgebaut d.h. schnell aufzubauen. Alle Stecker sind gut plaziert. Das Mainboard unterstützt auch nur das Single-Betrieb ;-) d.h. fällt das Geld für zwei Prozessoren, so kann zuerst nur 1 kaufen. Mit 320 DM ist dieses Board das günstigste Dualboard-Modell, daß ich kenne. ASUS model ca.
  • Pros: auch Einzelprozessorbetrieb
  • Cons: max .  550 Mhz CPU´s
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Gutes Board, wenn auch schon etwas angestaubt Gigabyte GA-6BXD

Nighttramp, Dooyoo
5 July 2000
  • Excerpt: Kurz vorweggenommen, dieses Board ist nicht schlecht!!! Das Gigabyte 6BXD ist ein Dual Slot-1-Board auf dem Pentium II, Pentium III und Celeron Prozessoren eingesetz Werden können. Nachteil: Der Front-Side-Bus kann nur auf 66 Mhz oder 100 Mhz oder auf Auto-Erkennung gejumpert werden. Die Autoerkennung funktioniert dann aber auch, also der Celeron läuft nicht ungewollt mit 100 Mhz FSB, das kann man aber immer noch erzwingen, wenn man diesen Übertaktungsschritt wagen will.
  • Pros: 3 ISA Slots, äußerst preiswert
  • Cons: nur Ultra-DMA 33, nur bis 100MHz FSB
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Soldies Mainbaord ohne Schnickschnack zum günstigen Preis

aquadt, Ciao
26 June 2000
  • Summary: Das 6BXD von Gigabyte ist eines der wenigen DUAL-mainboards, die nicht mit zusätzlichen Funktionen ausgerüstet sind, also keine SCSI-Controller, Soundkarten, LAN oder ähnliches enthalten. Bei einem Board-Wechsel sind so keine teuren Neuanschaffungen nötig. Mit seinen 5 PCI und 2 ISA-Slots (1x shared) plus 1x AGP bietet es die ideale Grundlage für eine Vielzahl von Geräten.
  • Pros: günstig, stabil, flexibel
  • Cons: unter Umständen Probleme mit schlechten Treibern
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0

Unter Windows 2000 unzumutbar Gigabyte GA-6BXD

Dooyoo
12 March 2000
  • Excerpt: MPS Version 1.1 ist unzumutbar, soll heißen das die Performance um fast 70% einbricht. MPS Version 1.4 funktioniert gut, solange man kein ACPI unter Windows 2000 im MPS-Modus benutzt. Wenn man unter Windows 2000 nur eine CPU benutzt wird man keine Problemme haben.
  • Pros: Billiges Dual Slot-1 Board, ohne Schnickschnack
  • Cons: keinerlei Support, Treiberentwicklungen sind zweifelhaft, da kaum Bugs richtig beseitigt werden
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Ultra Geil

BReinhardt, Ciao
22 February 2000
  • Summary: Mit Gigabyte noch nie probleme gehabt , wenn es nach mir gheht ist die Kombination Gigabyte Mainboard , Intel Prozessor , Voodoo Grafikkarte die mit den wenigsten problemen und der besten Performence. Was noch wichtig ist , ist das das das Board auf jeden fall einen BX Chipsatz haben sollte mit den anderen werdet ihr nur ärger haben wie erkennungsprobleme und unerwartete System blackouts. Und vom Preis her liegt Gigabyte noch im bezahlbaren mittelfeld.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Kauf sollte überlegt sein Gigabyte GA-6BXD

Uli_G, Dooyoo
1 February 2000
  • Excerpt: Wenn man meint ein Dual-Prozessor Board nötig zu haben, sollte überlegen, dass die Mehrkosten nicht nur durch Board und CPU entstehen sondern auch durch das Betriebssystem, sofern man bei Microsoft bleibt. Ein normales Win 98 laeuft zwar auch wenn eine zweite CPU drinsteckt, allerdings nicht schneller als mit einer CPU, da die zweite nicht genutzt wird. Bisher hat man bei Microsoft nur die Möglichkeit NT4 zu verwenden oder später Win2000.
  • Pros: Mehr Leistung zum keineren Preis
  • Cons: zu kompliziert
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Gutes Dual-Mainboard Gigabyte GA-6BXD

cconrad, Dooyoo
13 January 2000
  • Excerpt: Das Gigabyte 686-BXD ist ein älteres, aber immer noch recht gutes Mainboard, mit dem ich keine Schwierigkeiten hatte und zufrieden bin. Es wird leider nicht mehr hergestellt, war aber bis vor kurzem das günstigste Dual-Mainboard auf dem Markt. Ausgestattet ist es mit einem Intel-Chipsatz, der Support für Celeron, Pentium II & III hat (max. 633 MHz).
  • Pros: günstig, zuverlässig
  • Cons: wird nicht mehr hergestellt, etwas veraltet
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

fuer WS unter Linux top! Gigabyte GA-6BXD

matze69, Dooyoo
13 January 2000
  • Excerpt: Das board ist fuer eine Workstation unter Linux geradzu optimal. Die meisten Hersteller bieten ihre Dual-Boards mit integrierter SCSI-Schnittstelle und zum Teil mit integrierter Netzwerkkarte an und sind dadurch deutlich teurer.
  • Pros: guenstiges Dual-Board
  • Cons: keine
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0

Verschwendung Gigabyte GA-6BXD

xena, Dooyoo
6 January 2000
  • Excerpt: Dual Prozessor Boarde sind für den Privatgebrauch noch unbrauchbar, es gibt zu wenig Betriebs - Systeme die mehr als einen Prozessor unterstützen. deshalb lohnt sich die Anschaffung nur im Server - Betrieb oder bei speziellen Anwendungen. Noch blödsinniger ist es sich so ein Board vorbeugend zu kaufen denn bis man sich dann den 2ten Prozessoren kaufen kann ist das Board hoffnungslos veraltet.
  • Pros: keine
  • Cons: zu teuer
  • Read full review Translate to English
Next page >>