www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Asus-p5q3-deluxe-wifi-ap.33521630
5.1 out of 10

Asus P5Q3 Deluxe/WiFi-AP

Intel LGA775 Platform Intel® P45 chipset Dual-channel DDR3 Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Asus P5Q3 Deluxe/WiFi-AP

Showing 1-10 of 47
Overall 8
8.0

User Review

cimri.com
1 February 2007
  • Summary: Asus P5Q Deluxe modeli DDR2 bellek kullanmayı tercih eden kullanıcılara hitap ediyor. Ürünün yeni nesil işlemciler için sunduğu FSB desteği 1600 MHz’e yükseltilmiş. Normalde resmi olarak bu değer 1333 MHz seviyesinde. Bellekler için de 1066 MHz destek sunuluyor; fakat overclock sayesinde 1200 MHz hızın bile etkin olarak kullanılabildiği belirtilmiş.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Betagter Thronfolger

Strider, Ciao
30 September 2002
  • Summary: Und schon wieder ein Exkurs in die PC-Vergangenheit. Das Asus P5A war das erste Asus-Board dem ich die Nachfolge des legendären P/I-P55T2P4 zutraute. Die TX97 Baureihe hatte ich aufgrund der Beschränkungen des TX-Chipsatzes (nur 64 MB RAM cacheable, kein AGP) glattweg ausgelassen, den Intel Alleingang "Slot1" hatte ich mir damals auch verkniffen - nicht zuletzt wegen der überhöhten Preise.
  • Pros: Gute Erweiterbarkeit, relativ zuverlässig, kompatibel zu fast allen Sockel 7 CPUs
  • Cons: Mittlerweile veraltet
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Asus P5A

starcomen, Ciao
20 October 2001
  • Summary: DAs Board ist super! Mann kann es bis zum ende aufmotzen und ist einfach perfect gearbeitet. Kauf diesen Artikel in Hülle und Fülle. Mann hat auch noch viele Optionen über die pci Schnittstellen z.B. liegen sie weit auseinander das ist gut so weil sich die Karten sich gegenseitig erwärmen würden und dann kaputt gehn würden. Das ist mir bei meinem Alten Motherboard auch passiert gab aber nur ein Kleinen Schaden. Das Handbuch das ist sehr Brauchbar und übersichtlich.
  • Pros: Ich habe das Board selbst eingebaut und bin zufrieden
  • Cons: ES ist ein bisschen schwer es einzubauen
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Nicht in allen Belangen kompatibel

Stamm, Ciao
8 January 2001
  • Summary: Lieber Leser, Ich war meinerseits Besitzer eines ASUS P5A Motherboards. Ich hatte auch so gut wie nie Probleme mit diesem Produkt. Es lies sich nahezu problemlos ins MINI-Gehäuse montieren, und auch die Karten waren alle leicht unterzubringen. Die Jumper richtig zu setzen war dank des recht gelungenen Handbuchs, in dem Meiner Meinung nach nur der Teil: Troubleshooting noch zu ergänzen wäre, auch kein problem.
  • Pros: s . o .
  • Cons: s . o .
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Ein kleiner Fehler

MIC14, Ciao
2 January 2001
  • Summary: Also zuerst muss ich das Board einmal loben, es läuft stabil! Nur kürzlich hatte ich ein Problem mit den mitgelieferten IDE-Treibern! Der 2. Controller an dem CD Laufwerk und DVD Laufwerk hängen wurde von Windows nicht mehr erkannt und ich musste die alihdd.inf aus de, windows INF verzeichnis löschen, sodass die treiber dlls von dem Ali-Treiber nicht mehr angesprochen wurden! Dann noch einmal neustarten und ich hatte wieder alle 4 Laufwerke!
  • Pros: gutes sockel 7 board, regelmäßiges biosupdate, guter software umfang
  • Cons: Sensor für RPM ist zu schwach und geht bei überlastung (mehr als 2000 RPM) kaputt, E - IDE Treiberfehler kam vor !
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Keine Erkennung von Platten größer als 32 GB

Bergdoktor, Ciao
24 December 2000
  • Summary: Wie auch aus den Ciao-Meinungen deutlich zu erkennen, sind die ASUS Mainboards deutlich die besten auf dem Markt, die es gibt :-). Ich habe vor kurzem aber ein größeres Problem mit dem P5-A gehabt: Eine 40GB Platte ließ sich im Bios einfach nicht erkennen, der Rechner hing jedes Mal, egal wie die Platte gejumpert war. Die Platte war dazu ohne Zweifel in Ordnung, ich habe sie in mehreren Rechnern getestet.
  • Pros: Das Problem der 32GB Grenze kann man lösen
  • Cons: Nur Beta - Version, inoffiziell
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Das Geilste

Antonmm, Ciao
17 November 2000
  • Summary: Hallo liebe leser/innen: Ich habe dieses Board jetzt seit 1 halb Jahr, es war nocht nicht defekt und hat noch keine Fehler gehapt. Das Board Hat sehr viele Pci Steck Plaetze und auch isa die ja noch sehr selten zu bekommen sind. das Board hat einen guten IDE Controller Chip und eien ATX Anschluß. Es unterstuetzt Prozessor bis 780 MHZ das ist ja auch ein zusatz Punkt oder.... .
  • Pros: Es hat viele pci Steckplaetze
  • Cons: keinen Ultra dma 66 Controller
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Meine Efahrungen mit dem P5A

DDGbanshee, Ciao
10 November 2000
  • Summary: Ich hab schon länger das P5A Matherboad und muß sagen das es sehr zuverlässig ist, auch die Treiber laufen einwandfrei. Doch ist es nicht zum Übertakten geeignet. Kann sein das mein Model zu alt ist auch wenn ich das neuste Bios drauf hab kann ich meinen K6-2 333 nicht auf 375 (3,5x105) oder 400 (4x100) Takten.
  • Pros: Zuverlässigkait, Service und Treiber
  • Cons: Nix für Overlocker
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Wo Asus das neue BIOS versteckt... Asus P5A

James Blond, Dooyoo
9 November 2000
  • Excerpt: ... um einen K6-2+ zum laufen zu bringen? Bei mir hing sich das Board beim Booten nach der Laufwerkserkennung auf. Es wird auch nur ..MMX-550 als Prozessor angezeigt.
  • Pros: Schnell und stabil . . .
  • Cons: . . . nicht auf Anhieb
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Wo Asus das neue BIOS versteckt... Asus P5A

James Blond, Dooyoo
9 November 2000
  • Excerpt: ... um einen K6-2+ zum laufen zu bringen? Bei mir hing sich das Board beim Booten nach der Laufwerkserkennung auf. Es wird auch nur ..MMX-550 als Prozessor angezeigt.
  • Pros: Schnell und stabil . . .
  • Cons: . . . nicht auf Anhieb
  • Read full review Translate to English
Next page >>