www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Asus-a7v.7058024
3.0 out of 10

Asus A7V

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Asus A7V

Showing 1-10 of 61
Overall 8
8.0

Teuer aber gut!

Yopi
2 August 2002
  • Summary: Hallo liebe Yopi-Mitglieder!!!!!!!!! In meinem heutigen Bericht möchte ich über mein Mainboard schreiben. Es handelt sich um das Asus A7V333. Ich besitze es seit ca. 3 Monaten und habe es mir in Verbindung mit meinem ganzen PC gekauft. Einen guten Überblick über das Mainboard seht ihr ja auf dem obigen Bild. Ich möchte meinen Bericht mit meiner Meinung über den Preis beginnen. Ich habe für dieses Mainboard 130€ bezahlt. Eigentlich ist das nicht billig für ein Mainboard.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Noch lange kein altes Eisen...

Lost_Hero, Ciao
23 June 2002
  • Summary: Und wenn, dann müsste es in diesem Falle genaugenommen auch Plastik oder Silizium heißen, genaugenommen zumindest. Doch da es ja nicht so ist, erübrigt sich diese Überlegung eigentlich. Die Rede ist vom „ASUS A7V133“, einem Mainboard im Sockel-A-Format mit VIA-Chipsatz. Zugelegt habe ich es mir letzten Dezember, war beim Arlt im Sonderangebot.
  • Pros: gute Ausstattung (inkl .  RAID), stabil, hohe Qualität, gute Dokumentation, perfekt zum Übertakten, guter Preis
  • Cons: HLT - Befehl deaktiviert, kleines Passproblem
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

L' ASUS A7V est elle la meilleur carte mère ?

romdub, Dooyoo
17 March 2002
  • Excerpt: Construite autours du chipset VIA KT133, la carte mère ASUS A7V offre tout simplement les meilleurs prestations aux amateurs DURON et THUNDERBIRD. 6 connecteurs PCI, 1 connecteur AGP 4X PRO, 3 DIMM pour mémoire SDRAM PC 133 ( peux comptenir jusqu'à 1,5 GIGA de ram ),un controleur disque Ultra DMA66 et un contrônleur disque Ultra DMA100 vous permettent de brancher jusqu'a 8 périphériques IDE, 5 ports USB fournis avec la carte assurent nue connectivité exceptionelle à...
  • Pros: la puissance, stabilité du system, overcklokable
  • Cons: utilisé peu de carte pci
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Bonne carte, mais attention !!

Dooyoo
17 March 2002
  • Excerpt: Je m'explique : cette carte a toutes les qualités d'une carte de dernière génération, à savoir entre autre Ultra DMA 100, AGP 4x et compatible avec l'ATHLON et le DURON, jusqu'à 1 GHz, mais ces qualités ne peuvent s'exprimer que sous Windows 98. Car dans mon cas, passioné d'informatique en tout genre, je n'ai pas pu, faute de drivers, installer un autre systeme d'exploitation : j'ai essaye poutant Windows NT 4.0, Linux (Mandrake et RedHat) et BeOs.
  • Pros: UDMA 100
  • Cons: Manque de drivers sous Linux
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Stabiles Spitzenboard

C-Otto, Ciao
10 March 2002
  • Summary: Das A7V bietet für Sockel A-Prozessoren wie den Athlon und den Duron eine solide Arbeitsumgebung. Ein ordentliches Konzept macht dieses Mainboard interessant für die Power-User, die auf einen stabilen und schnellen PC Wert legen. Ausgestattet mit 5 PCI-Slots, 1 AGP-Pro-Slot und einem AudioModemRiser (AMR) ist genug Platz für Erweiterungen vorhanden.
  • Pros: Stabilität, RAID
  • Cons: Bios
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Auch den Besten wachsen graue Haare

nager7777, Ciao
28 November 2001
  • Summary: Die Hersteller überschlagen sich mittlerweile mit neuen Mainboards und Chipsätzen. Die Wahl einer passenden Hauptplatine fällt nicht leicht, da Chipsätze von Via häufig noch nicht ausgereift auf den Markt geworfen werden und dementsprechend einige Fehler aufweisen. Wartet man zulange, dann erhält man ein bereits veraltetes Modell. Das Asus A7V133, ist der Nachfolger des höchst erfolgreichen A7V.
  • Pros: Sehr schnell & stabil .  Overclocking & Anschlussmöglichkeiten
  • Cons: Nicht mehr das schnellste .  Kein DDR - RAM .
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Dumb Raider

k_jacobi, Ciao
10 November 2001
  • Summary: Alle zwei Jahre ist bei mir ein neuer PC fällig. Inzwischen habe ich mich dabei so unter Kontrolle, dass ich nicht zwischendurch ständig rumbastele und aufrüste. Die Planung, wie der PC aussehen soll, beginnt immer schon lange vorher; wie bei manch anderer emotional belasteten Beziehung ist ja die Vorfreude oft das schönste.
  • Pros: schnell und stabil
  • Cons: Probleme bei der Konfiguration des eingebauten Promise RAID Controllers
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Ein gutes Board

Ben17, Ciao
24 October 2001
  • Summary: Herzlich Wilkommen zu meinem Bericht. Ich besitze das Asus A7V jetzt schon über ein Jahr und hatte noch nie Probleme damit. Nur das ich es noch nicht geschaft habe von UDMA100 zu Booten. Wenn Sie wissen, wie das geht, können Sie es mir bitte Mitteilen. (Ich glaube aber das geht bei dieser Version nicht :( die ich habe :(. Habe mir direkt die erste Version gehollt.
  • Pros: Sehr zuverlässig
  • Cons: Kühler zu nah am Arbeitsspeicher
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Einfach, Schnell, Stabil => ideal

emsevwebmaster, Ciao
12 October 2001
  • Summary: Das Asus A7V133 ist schon ein tolles Board. Mit Raid, einfacher Konfiguration, 4Lüfter-Anschlüsse on Board, AC97 Sound (zwar nicht so toll aber besser als gar nix), Bios Update aus Windows heraus, usw. Naja is ja alles schön und gut, aber leider kann ich den Athlon nur mit 133MHz FSB betreiben, wenn ich ihn per Jumper (also nich im BIOS) konfiguriere. Aber wenn er dann läuft, läuft er absolut stabil und schnell. Solang man nicht übertaktet bleibt das auch so. So.
  • Pros: Schnell, eifach, gute Ausstattung .  .  .
  • Cons: Teilweise Probleme
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Kurzbewertung zu Asus A7V

Wuddel, Dooyoo
11 September 2001
  • Summary: Gut und teuer, Linux Inkompatibilität nervt - Vorteile: schnell, stabil - Nachteile: teuer, UDMA100-Controller führt zu Problemen unter Linux
  • Read full review Translate to English
Next page >>