www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Asus-a7a266.33384759
3.1 out of 10

Asus A7A266

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Asus A7A266

Showing 1-10 of 11
Overall 2
2.0

ASUSTeK COMPUTER A7A266 (A7A266/WOA) Motherboard

douglas817, Ebay
16 February 2011
  • Summary: I purchased this used motherboard with the understanding that it would operate and function as intended. However, upon opening up the parcel, my IT tech immediately noted that three capacitors were bloated indicating an internal malfunction. It did not work and a refund was given to me. I am a little hesitant about purchasing another online for this reason.
  • Read full review
Overall 8
8.0
Value for money 10
10
Performance 10
10
Ease of setup 10
10
Speed performance 10
10

I have got the power

Morgenhun..., Ciao
3 December 2001
  • Excerpt: This week I bit the bullet, feeling flush from pay day and decided to get a new motherboard and processor, as well as new RAM to top and tail the progressive updates I had been making to my system since purchasing a Pentium III 800 MHz machine in August 2000. Having been loyal to Intel since 1995, I broke away and went for an AMD Athlon XP 1700+ (1466MHz) with 133MHz FSB, which was considerably cheaper than going for a similar spec Pentium IV.
  • Pros: takes both SDRAM and DDRAM, jumper - free set - up, easy installation
  • Cons: none
  • Read full review
Overall 8
8.0

Eine Frage der Einstellung...

Lost_Hero, Ciao
21 April 2003
  • Summary: Ein kurzer Überblick: ****************************************************** Computer und PC-Zubehör sind innerhalb der letzten Jahre nicht nur immer billiger, sondern vor allem immer schneller und schneller geworden. Wenn man bedenkt, wie lange es im Laufe der ersten drei PC-Generationen gedauert hat, die magische Grenze von erst 20, dann 40 und schließlich 100 Megahertz zu überschreiten, ist es nahezu unglaublich, wie schnell erst die Grenze von 1 Gigahertz und relativ...
  • Pros: extreme Stabilität, SD -  und DDR - RAM - tauglich, ASUS - typische Qualität, durchdachter Aufbau, brauchbarer Support, günstig zu bekommen (gebraucht)
  • Cons: mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, geringfügig langsamer als die Konkurrenz, Stand - By - Modus will nicht so recht
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0
Value for money 2
2.0

Carte mère à éviter

Picsoux, Ciao
15 February 2003
  • Summary: Objectivement, cette carte mère est parmit les moins performantes chez ASUS. Ses qualités sont peu nombreuses, à part le faite qu'elle puisse utiliser la SDRAM ou la DDRAM, rien de plus ne justifie son achat. Quelle soit stable c'est normal pour des cartes des générations actuelles. Toutefois si vous voudriez l'overclocker, elle se révèle très rapidement instable.
  • Pros: 4 ports USB, 3 supports SDRAM et  DDRAM
  • Cons: Peu performante, mauvais rapport qualité/prix
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0
Value for money 4
4.0

Asus en péril avec le successeur de l'A7A 266

iso29, Ciao
29 March 2002
  • Summary: Tous les passionnés d’informatique connaissent les cartes mères Asus(P2B, P2B F, P3B F, etc…)réputés excellents par les sites hardware. Ce fabricant s’est démarqué par la présentation de son Bios, que j’ai moi-même trouvé original lors de mon premier montage dans cette marque(P3B F) ; alors que les autres fabricant utilisent pour la majorité le Bios Award qui est plus répandu.
  • Pros: Bonnes performances
  • Cons: Ne peut fonctionner qu'avec WINXP ou 2000
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

problême de compatibilité avec un athlon firebird

vilkoyot, Ciao
10 October 2001
  • Summary: Salut Voila, j'ai acheté une carte mêre de marque ASUS et le modèle: a7a 266 (qui est un modèle très récent), j'ai voulu lui adjoindre une cpu de type AMD athlon firebird 1.4 Gigahertz, et depuis j'ai problêmes sur problêmes (et ils ne sont d'ailleurs pas finis!!) puisque j'ai beau avoir installé toutes les différentes versions de windows (sauf la 3.1!) il y a toujours un plantage au demarrage, et aucune de me cartes (videos, sons, ...
  • Pros: pas trop chère pour ce qu'elle doit fournir
  • Cons: trop chère pour ce qu'elle me fourni actuellement !  !
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Meine Erfahrung mit ASUS Mainboards Teil 7 !

pcokay, Ciao
20 September 2001
  • Summary: Hallo. ASUS ist ja nun wirklich einer der besten Mainboardhersteller, das kann man wohl kaum bestreiten. Aus diesem Grund haben wir ja auch bei einem Kumpel ein ASUS Board, bei der Aufrüstung, verbaut. Er hatte mich angerufen und gefragt was er für eins kaufen solle. Ich hatte Ihm natürlich zu einem ASUS geraten, und dann kam er an, mit einem ASUS A7A 266 und einem 1,2 GHz Athlon. Also ich berichte Euch Heute vom ASUS A7A 266.
  • Pros: SDRAM und DDR SDRAM möglich
  • Cons: -
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Überzeugt bis auf Kleinigkeiten Asus A7A266

Dooyoo
13 August 2001
  • Excerpt: Ein kleiner Exkurs vorab: DDR-RAM soll bei Mainboards, wie bei den Grafikkarten auch, dem berüchtigten Flaschenhals "Speicherbandbreite" endgültig den Garaus machen.
  • Pros: sehr stabil, aufgeräumtes Layout
  • Cons: I/O Voltage nicht einstellbar
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

A7A266 vs. A7V KT133A. Overlock! -Update-

acecat, Ciao
13 May 2001
  • Summary: Wie ihr sicher schon von ASUS dem World finest Motherboard Manufactor gehört habt, hat dieser Hersteller ein neues DD - RAM - Double Data Rate -Board auf dem Mark gebracht. Zuerst den Vergleich der Technischen Daten zwischen dem A7A266 und dem legendären Übertakter Board A7V KT 133A. Prozessor Unterstützung: °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° A7A - AMD Athlon / Duron von 550 MHZ bis 1,33 GHZ. A7V - AMD Athlon / Duron von 550 MHZ bis 1GHZ und mehr.
  • Pros: Sehr gutes Preis & Leistungsverhältnis .  Qualität !
  • Cons: Beim Übertakten sollte man nicht als Laie heran !
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Das erste Motherboard mit DD Ram

AIRNESS, Ciao
16 February 2001
  • Summary: Seit letzter Zeit wird ja sehr viel über die kommenden DD Rams gesprochen, die schlussendlich die SD Ram überflüssig machen sollen. Einst gab es noch die alten EDO Steinchen die von den SD Ram gekillt wurden. Jetzt komm der DD Ram. Bin gespannt was danch folgen wird. Die DD Rams spielen eine ganze wichtige Rolle für die Prozessoren der Zukunft. Überhaupt für die Prozessorschmiede Intel.
  • Pros: -
  • Cons: -
  • Read full review Translate to English
Next page >>