www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Abit-bf6.480859
2.9 out of 10

ABIT BF6

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with ABIT BF6

Showing 1-10 of 29
Overall 10
10

ABit, ein Standard

Kevin666, Ciao
26 January 2001
  • Summary: Abit mainboards allgemein gehören zu den besten, die auf dem Markt sind. Mit dem Bios „Soft Menu 3“ hat Abit einen Volltreffer gelandet. Man kann Easy übertakten, natürlich sollte man nicht übertreiben, man muß nicht mehr Den PC aufschrauben, und auf dem Mainboard rumjumpern. Dies war früher Immer eine Qual für mich. Weil machst du nur nen kleinen Fehler, kommst Mit irgendetwas schwereren auf das Mainboard konnte man ganz leicht Einen Leiter oder etwas anderes zerstören.
  • Pros: Soft Menü
  • Cons: keins
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Geniales Board für Overclocking

lordslayer, Ciao
25 October 2000
  • Summary: Echt gutes Board. Sowohl zum "normalen" Gebrauch, als auch für Overclocking echt gut geeignet. 6 PCI Steckplätze 1 ISA Steckplatz 1 AGP Steckplatz Slot1 aber mit Slotket Adapter auch für FCPGA oder PPGA Prozessoren geeignet. FSB lässt sich im BIOS frei einstellen (66,75 und ab 83-200 stufenlos). AGP und PCI Multiplikator lassen sich wie auch die Core bzw. I/O Spannung im BIOS verstellen. Regelmäßige BIOS Updates. Guter Preis.
  • Pros: Viele Steckplätze (6PCI), gute Erweiterbarkeit
  • Cons: Nur UDMA33 Controller onboard
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0
Value for money 8
8.0

La BF6 c'est la carte mére idéale pour les petites bourses

athor25, Ciao
6 October 2000
  • Summary: L'Abit BF6 est une carte mére peu chére qui permet de faire marcher a l'heure actuelle tous les processeurs de la famille Intel, que ce soit les anciens processeurs en format slot1 ou les processseurs plus récents au format PGA. La documentation est claire et précise ce qui permet d'utiliser cette carte a sont plein rendement.
  • Pros: trés facile a installer et a utiliser
  • Cons: manque l'interface U - DMA 66
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0
Value for money 8
8.0

Une carte facile à paramétrer

taton95, Ciao
4 October 2000
  • Summary: D'abord, le manuel est en français et correctement traduit, ce qui est rare dans l'univers des pièces détachées informatique. Ensuite, le BIOS est clair avec une aide contextuelle pour chaque item (encore en anglais.... mais bon, tout n'est pas parfait). Avec le soft menu III, le réglage des fréquences est largement facilité. de 83 Mghz à 200 Mghz le réglage s'opère de 1 Mghz à 1 Mghz. Ce qui est plutôt sympatique pour l'overclocking. Il en va de même pour les voltages.
  • Pros: Prix, paramétrage
  • Cons: Pas d'UDMA 66
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10
Value for money 10
10

BF6: la bête d'overclockage

leader, Ciao
30 September 2000
  • Summary: Je suis le propriétaire d'un processeur en fin de vie: un pentium 2 cadencé à 400 MHz. Ne pouvant m'offrir un nouveau processeur, j'ai préféré investir dans une carte-mère ABIT BF6, dans l'espoir de tirer le maximum de mon processeur. Je ne cache pas que changer une carte-mère requiert d'être un peu bricoleur, mais ce n'est pas infaisable.
  • Pros: Le paramétrage par le bios, l'absence de cavaliers
  • Cons: L'installation demande d'être un peu "manuel"
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Einfach nur ein geniales Board

sebude, Ciao
23 September 2000
  • Summary: Vor gut einem Monat kaufte ich mir das Abit BF6, weil es ja überall als super Mainboard (vor allem zum Übertakten) gepriesen wird. Und ich kann nur eins sagen - zu recht ! Dieses Mainboard ist einfach der Hammer. Fangen wir mal mit der Ausstattung an. Für circa 240 Mark (und das ist alles andere als teuer !
  • Pros: 6 PCI - Steckplätze, max .  768 MB Ram unterstützt, FSB ab 84 Mhz in 1Mhz - Schritten bis 200 Mhz einstellbar, Core - Spannung einstellbar, sehr gutes deutsches Handbuch, exellenter E - Mail - Support, kam bei mir mit Linux Distribution
  • Cons: Keie UDMA66 (s . o . ), nur 2x AGP (ebefalls s . o . )
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Gutes BX Board ohne die allerneueste Tech

rigit, Ciao
18 August 2000
  • Summary: Hi Leute! Auch Master RigIt! hat so ein Board im Rechner, und wil euch nun mal schnell seinen Eindruck von diesem Board schildern. Abit versteht es wirklich, das letzte aus den Chips, die sie verbauen herauszuholen. Die Resultate sind erstaunlich: ein Front Side Bus, welcher bis ca 150 MHz Stabil läuft, ein Heruntertakten von PCI und AGP Verhältnis zum System Speed, was vor allem für Netzwerkkarten zwingend erforderlich ist, da diese bei PCI Takten von mehr als 35 MHz...
  • Pros: schnell, mächtiges BIOS, gut übertaktbar, extrem erweiterbar, seriöse firma
  • Cons: kein UDMA66, gehobenes Preisniveau
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Overclockers best friend

jensbuschow, Ciao
27 July 2000
  • Summary: Das BF6 ist ideal zum aufrüsten geeignet. Auf diesem Board hab ich locker bis zu 8 Steckkarten unter bekommen, wobei aber nur fünf der 6 PCI-Steckplätze Busmasterfähig sind. Der Rest, also 1 PCI- und ein ISA-Steckplatz fallen als Combo aus , zusätlich gibt es noch einen AGP 2x Steckplatz. Auch Overclocker kommen voll und ganz auf ihre Kosten: im Bios bibt es ein extra Soft-Menü! Dort kann die CPU eingestell werden.
  • Pros: sehr gut erweiterbar
  • Cons: nichts
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Abit BF6 würdiger Nachfolger des BH6

elbarto03, Ciao
17 July 2000
  • Summary: Das Abit BF6 wird oft als Nachfolger des sehr legendären Abit BH6s angepriesen... Also,was kann das BF6 wirklich ? Die Ausstattung ist erstklassig, das BF6 bietet 6 Pci-SLots,1 Isa- Slot+ 1Agp-Slot. Im Lieferumfang enthalten sind ausserdem: Ausführliches Handbuch, IDE-Kabel, Temperaturfühler, Treiber, alle möglichen Programme und Halter für den Prozessor. So weit so gut !
  • Pros: Schnell, günstig, viele PCI - Slots , AGP 4x, stabil , excellent zu übertakten, Softmenue III
  • Cons: -  -  -  -  -  -  -  -  -
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Einer der Besten Übertacktermainboards

Quentino, Ciao
15 July 2000
  • Summary: Da ich schon immer ein SCSI - System besitze und ein Fan von CPU - Übertackten bin, habe ich mir das Abit BF6 geholt . Dieses Mainboard hat nur ATA33 unterstützung anstatt wie beim BE6-2 ATA66 . Da ich sowieso nur SCSI - Komponeten besitze , reicht mir also das BF6 und ich hab zusätzlich ein PCI-Slot mehr . Das BF6 ist Hervorragend zum übertackten geeignet, da man im Bios einfach den FSB umstellen kann. Und das ab 83 MHz in 1er Schritten bis 200 MHz.
  • Pros: Das Übertackterboard für SCSI - Freaks
  • Cons: nix
  • Read full review Translate to English
Next page >>