www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Abit-be6-ii.480864
2.8 out of 10

ABIT BE6-II

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with ABIT BE6-II

Showing 1-10 of 88
Overall 10
10
Value for money 10
10

BE6 II

badlink, Ciao
24 April 2004
  • Summary: La carte-mère Abit BE6, avec son support pentium 2/3, est la carte-mère idéale pour la bureautique, en effet, ses nombreux emplaçements PCI en font une carte relativement fonctionelle. Graçe à ces derniers, 1modem, 1carte réseau, 1carte son, et, éventuellement une carte graphique supplémentaire (voodoo2) prouvent que l'on peut la modifier à souhait en évoluant.
  • Pros: prix
  • Cons: vieux
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0
Value for money 8
8.0

La qualité se paye très chère...

pradced26, Ciao
7 June 2002
  • Summary: Après le triomphe de la BH6, de la BX6 v2, et de la BP6 pour les Celerons, nous allons voir si ABIT, avec cette BE6 v2, renoue avec le succès. En effet, entre tous ces modèles, était arrivée la BE6, ce modèle était en fait une BX6 v2, sur lequel avait été ajouté un contrôleur pour gérer le mode UltraDMA 66. La BE6 a connue des débuts difficiles, car, les premières versions étaient buggées. J'ai d'ailleurs fait l'expérience d'un de ces problèmes.
  • Pros: que de la qualité
  • Cons: Le prix
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Ne tiens pas ses promesses

cl0141, Ciao
12 August 2001
  • Summary: J'ai lu avec interets les avis précédents unanimement POUR. Mais cela doit être modéré 1/ Les pour: - supporte Pentium 2, celeron, etc;;; grace à son slot 1 et eventuellement une carte adaptatrice de celeron (100 FF) - 2 ide udma 33 et 2 udma 66, ce qui donne accès à 8 périphériques ide (si votre boitier en a la place). Pour ma part j'ai 1 rack ide primaire sur chaque udma 66 et le systeme peut bouter aussi bien sur l'un que sur l'autre: le premier qu'il rencontre.
  • Pros: 4 ide et un ISA
  • Cons: PCI non tous utilisable
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Spitzenklasse zu vernünftigem Preis Abit BE6 II

ek1607, Dooyoo
27 May 2001
  • Excerpt: kurzem stand ich vor der Entscheidung, mir ein neues Motherboard zuzulegen. Ich entschied mich für das ABIT BE6 II. Im Gegensatz zu einem anderen Hersteller mit VIA-Chipsatz war mein Benchmark plötzlich ein drittel höher. Pentium II 700, VooDoo 5500. Da ich kein grosser Computerspezialist bin, fand ich es sehr gut, dass die Bedienungsanleitung in Deutsch geschrieben ist. Die Hotline ist in den Niederlanden, aber fast immer erreichbar.
  • Pros: stabil, deutsche Bedienungsanleitung, Preis
  • Cons: keine
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Abit BE6-II: Si tienes intel necesitas esta placa

Dooyoo
30 April 2001
Overall 10
10

abit ist das beste board

marco1975, Ciao
5 March 2001
  • Summary: Hallo habe mir vor drei monate ein neues Board und einen neuen 600mhz CPU von Celeron für 620 DM bei Comtech.Ich habe mir den Celeron deswegen geholt weil ich gehört habe das mann ihn sehr gut übertakten kann.Erst habe ich es mit dem Elite-Board versuch gebastelt gertrickst mit SoftFSB war nichts zu machen bei 650 mhz ist der Rechner abgekackt.Dann habe ich mir das Abit BE6-Revision II geholt mit dem Slot Cat adapter und einen schönen dicken Titan Lüfter der hat so um...
  • Pros: sehr gut zum übertakten
  • Cons: nix
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Abit BE6II ein Board mit problemen

TimT, Ciao
13 February 2001
  • Summary: Also vor knapp einem 3/4 Jahr habe ich mir dieses Board gekauft und war begeistert... ich konnte meinen PIII 600 ohne probleme übertackten, ohne das das System irgendwie eingeschränkt worden wäre. Der Höhenflug endete, als ich versucht meine 20GB IBM Platte mit UDMA100 an den High-Point 66 anzuschließen. Das Bios des UDMA66 Controller erkannte die Festplatte ohne probleme, aber sobald Windows 2k gestartet war fingen die Probleme an.
  • Pros: sehr gutes stabiles Board
  • Cons: UDMA66
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Für Slot-1 die #1 Abit BE6 II

Necromanca, Dooyoo
10 January 2001
  • Excerpt: Ich habe viele Computer, natürlich sind sie nach und nach beschafft worden - ich kann mich halt nicht von meinen alten Freunden trennen :-) Die meißten davon habe ich selbst gebaut, die wenigen fertig gekauften haben mit dem Auslieferungszustand nur noch sehr begrenzte Gemeinsamkeiten (Gehäuse und Diskettenlaufwerk).
  • Pros: overclockers paradise, robust, deutschsprachiger Service, viele Anschlußmöglichkeiten
  • Cons: -
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

das Board für Overclocking

vogijoey, Ciao
16 December 2000
  • Summary: Ein Abit BE6 2 und ein Celeron = das ideale Duo. mit diesem Board kann ich meinem Celeron2 566 mit 900 MHZ ohne Probleme mit ruhigem gewissen laufen lassen, was nicht mit jedem Board eine Selbstverständlichkeit ist. Sehr positiv zu bemerken ist dabei das Softmenu mit allen erdenklichen Einstellmöglichkeiten, sodaß man sein System wirklich perfekt einstellen und bis aufs letzte ausreizen kann.
  • Pros: zuverlässig
  • Cons: keine
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Ein super Board für Overclocker Abit BE6 II

Der_Imperator, Dooyoo
7 December 2000
  • Excerpt: Hallo, ich habe mir das ABit BE 6 Rev. 2.0 im April 00 gekauft, weil ich meinen P III 500E übertakten wollte. Die umfangreichen Möglichkeiten des Bios erlauben neben einer stufenlosen Einstellung des Front Side Bus von 81 bis 199 Mhz auch eine Erhöhung der Spannung. Im Moment läuft der PIII500E auf 750 Mhz bei einem FSB von 150 Mhz mit 1.7V Core Spannung.
  • Pros: Übertaktungsmöglichkeiten , 8 IDE Anschlüsse, stabil
  • Cons: Hot Rod Controller, Temperatursensor,
  • Read full review Translate to English
Next page >>