www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Benq-xl2720z.34372593
9.6 out of 10

Benq XL2720Z

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Benq XL2720Z

Showing 1-6 of 6
Overall 7
7.0

Expert Review

reviewed
29 January 2014
  • Summary: The latest XL Series monitor offers a new take on blur reduction.
  • Read full review

BenQ XL2720Z

TFT Central
13 March 2014
  • Conclusion: The BenQ XL2720Z was an interesting screen to review, as it really does offer a lot of extra features and new things to test out. Obviously gaming is the primary target for this screen and gaming is something it does very well. We will try not to repeat too much what we've already said in the extensive coverage above, but the screen offers very low response times, no major overshoot, 144Hz refresh rate support, very low input lag and a great array of additional gaming...
  • Pros: Huge range of useful gaming extras, Very low response times and lag, Flicker free backlight
  • Cons: Restrictive viewing angles from TN Film technology, Default setup even in 'standard' mode isn't particularly accurate, Blur Reduction default strobe timing not optimum for some, but can be adjusted
  • Read full review

BenQ XL2720Z

tek.no
18 November 2014
  • Summary: Skjermen kan vendes og roteres i alle tenkelige retninger. Foto: Rolf B. Wegner, Hardware.no BenQ XL2720Z  er en ny og oppdatert versjon av XL2720T  med små og store forbedringer. Oppdateringsfrekvensen er nå på 144 Hz, men den desidert viktigste faktoren er 2D Lightboost-funksjonen. I tillegg har skjermen lav responstid og svært lav input-lag, som gjør den ypperlig til rask spilling.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
9.0

Der schnellste 144-Hz-Monitor

Gameswelt
7 June 2014
  • Summary: Benq pfeffert einen wunderbar schnellen Zockermonitor in den Handel, der bei den Reaktionszeiten und Latenzen sogar etwas besser abschneidet als die ohnehin schon harte 144-Hz-Konkurrenz. Der XL2720Z eignet sich damit für absolute Geschwindigkeits-Junkies wie Turnierspieler, die die hervorragende Bewegungsschärfe in Kombination mit minimalen Reaktionszeiten und Latenzen zu schätzen wissen.
  • Pros: beste Bewegungsschärfe im Gesamtfeld (120 und 144 Hz), blitzschnelle gemessene und gefühlte Reaktionen (120 und 144 Hz), geringe Latenzen, bester 144-Hz-Monitor für Turnierspieler, pulsierende Hintergrundbeleuchtung möglich, gleichmäßige Ausleuchtung mit nur geringen Abweichungen, guter Schwarzwert (für ein TN-Panel), sehr gute Ergonomie inklusive Pivot-Funktion, gute Verarbeitung, geringer Stromverbrauch, praktische Fernbedienung
  • Cons: Bildqualität für ein TN-Panel in Ordnung, im Vergleich zu MVA-Panels (Eizo FG2421) aber klar schlechter, mäßige Blickwinkel mit starken Farbverfälschungen, sehr geringe Helligkeit bei aktivierter pulsierender Hintergrundbeleuchtung, relativ teuer
  • Read full review Translate to English

Benq XL2720Z - Review

Gamezapp
14 March 2014
  • Excerpt: Benq startet einen Angriff auf die 144-Hz-Konkurrenz. Tatsächlich entpuppt sich der 27-Zöller als Paradies für E-Sportler.
  • Pros: beste Bewegungsschärfe im Gesamtfeld (120 und 144 Hz), blitzschnelle gemessene und gefühlte Reaktionen (120 und 144 Hz), geringe Latenzen, bester 144-Hz-Monitor für Turnierspieler, pulsierende Hintergrundbeleuchtung möglich, gleichmäßige Ausleuchtung mit nur geringen Abweichungen, guter Schwarzwert (für ein TN-Panel), sehr gute Ergonomie inklusive Pivot-Funktion, gute Verarbeitung, geringer Stromverbrauch, praktische Fernbedienung
  • Cons: Bildqualität für ein TN-Panel in Ordnung, im Vergleich zu MVA-Panels (Eizo FG2421) aber klar schlechter, mäßige Blickwinkel mit starken Farbverfälschungen, sehr geringe Helligkeit bei aktivierter pulsierender Hintergrundbeleuchtung, relativ teuer
  • Read full review Translate to English

Benq XL2720Z - Review

Gameswelt
12 March 2014
  • Summary: Die bisher von uns getesteten 144-Hz-Monitore befördern nervige Schlieren ins Jenseits. Selbst bei schnellen Bewegungen stellen die flotten Bildschirme sofort die Umgebung scharf. Sie eignen sich deshalb vor allem für Shooter-Fans. Doch auch spritzige Rennsimulationen oder Rollen- und Strategiespiele profitieren von der besseren Bewegungsschärfe. Benq steigt nun ebenfalls in das 144-Hz-Gewerbe ein und startet mit einem 24- und einem 27-Zöller durch.
  • Pros: beste Bewegungsschärfe im Gesamtfeld (120 und 144 Hz), blitzschnelle gemessene und gefühlte Reaktionen (120 und 144 Hz), geringe Latenzen, bester 144-Hz-Monitor für Turnierspieler, pulsierende Hintergrundbeleuchtung möglich, gleichmäßige Ausleuchtung mit nur geringen Abweichungen, guter Schwarzwert (für ein TN-Panel), sehr gute Ergonomie inklusive Pivot-Funktion, gute Verarbeitung, geringer Stromverbrauch, praktische Fernbedienung
  • Cons: Bildqualität für ein TN-Panel in Ordnung, im Vergleich zu MVA-Panels (Eizo FG2421) aber klar schlechter, mäßige Blickwinkel mit starken Farbverfälschungen, sehr geringe Helligkeit bei aktivierter pulsierender Hintergrundbeleuchtung, relativ teuer
  • Read full review Translate to English