www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Leadtek-winfast-a250-ultra-td.10847858
7.2 out of 10

Leadtek WinFast A250 Ultra TD

NVIDIA's nView technology leverages NVIDIA's industry-leading ha Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Leadtek WinFast A250 Ultra TD

Showing 1-6 of 6
Overall 8
8.0

Damit geht immer noch die Post ab ... Leadtek Winfast A250 Ultra TD

SeriousError, Dooyoo
7 May 2006
  • Conclusion: Die Leadtek A250 Ultra TD genügt trotz seines Alters den Ansprüchen eines PC - Spielers.
  • Pros: noch immer leistungsstark, recht günstig (gebraucht)
  • Cons: unterstützt nicht alle aktuellen Funktionen (DirectX 9)
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Damit geht immer noch die Post ab …

Yopi
13 April 2005
  • Summary: Dieser Erfahrungsbericht soll über meine Vor – Vorgänger Grafikkarte handeln. Ich habe sie vor 3,5 Jahren bei Atelco gekauft. 3,5 Jahre bedeuten in Grafikkarten – Zeitrechnung normalerweise „uralt“, aber nicht so bei der „Leadtek Winfast A250 Ultra TD“. Ich habe sie mittlerweile verkauft, habe das aber spätestens bereut, nachdem meine Radeon 9800 Pro kaputt gegangen ist.
  • Read full review Translate to English

User Review

overclockers.at
12 April 2005

User Review

overclockers.at
12 April 2005
Overall 8
8.0

Hält sie was sie verspricht?

Chrigu666, Ciao
10 December 2002
  • Summary: Ofizielle Features ------------------ -NVIDIA 256 Bit GeFORCE 4 Ti4600 GPU -InfiniteFX™ II Engine -128 MB DDR Speicher -10,4 GB/s Speicherbandbreite -Accuview Antialiasing -4,8 Milliarden AA Samples pro Sekunde Fill Rate -136 Million Vertices/s Peak Vertex Processing Rate -1,23 Milliarden Operationen/s -On-Board TV-Out bis zu Auflösungen von 1.024 x 768 -On-Board DVI Unterstützung bis zu Auflösungen von 1.600 x 1.200 -High-Quality HDTV/DVD Wiedergabe -NVIDIA Video...
  • Pros: momentan eine der definitiv schnellsten Grafikkarten
  • Cons: Sehr gross/keine Hardwareüberwachung
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Power in der dritten Dimension

BcHmF, Ciao
10 June 2002
  • Summary: <::::::{Warum gleich die teuerste Grafikkarte?}::::::> Nun ich bin seid Ewigkeiten ein absoluter Framehunter, was es für mich schon immer bedeutet hat das ich tief in die Tasche greifen muss. Ich habe damals für 550 DM eine GF2 GTS gekauft (GPU: 200 MHz RAM: 333Mhz)sie hat mir sehr viel Freude bereitet und aus mir mehr und mehr einen NVidia Fan gemacht. Der Sprung der Geschwindigkeit von meiner alten Riva TnT war enorm.
  • Pros: schnellste Grafikkarte auf dem Markt
  • Cons: sehr teuer
  • Read full review Translate to English