www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Atari-lynx.3095076
4.4 out of 10

-- Lynx

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with -- Lynx

Showing 1-8 of 8
Overall 10
10
Value for money 10
10
Features 10
10
Performance 10
10
Graphics 8
8.0

Atari Lynx - The Lynx Effect

zef, Ciao
18 August 2000
  • Excerpt: "...but was destined to fail. Atari was a good name when it come out with its history in computers and arcade stuff and the graphics were magnificent so I though. It cost me 80 squid and I had two games Batman returns and a brilliant golf game with over head veiw. you could change it to use it for caggy handed people and do other stuff it was beautiffull to hold but a bit thirsty on the old battries taking 6 for every 5 hours playing time and carts were ...
  • Pros: brillaint
  • Cons: none
  • Read full review
Overall 10
10

Atari Lynx

Dooyoo
12 August 2009
Overall 10
10

Atari Lynx

Dooyoo
12 August 2009
Overall 10
10

Un produit bien pensé

leklub, Ciao
7 February 2002
  • Summary: Comme bon nombre de produits Atari, la console portable Lynx fut particulièrement bien pensée et en avance sur son temps. Avec le rachat d'Atari par Hasbro il y a quelques années on a cru que certains produits Atari pourraient remontrer le bout de leur nez mais il ne n'en a rien été, seule la partie logicielle à - pour le moment - été exploitée par Hasbro.
  • Pros: droitier/gaucher, autonomie, capacités
  • Cons: commercialisation arretée
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10
Ease of use 10
10

Was der GameBoy Advance hätte werden können

Arminator, Ciao
2 July 2001
  • Summary: Nachdem ich also seit kurzem Besitzer eines GameBoy Advance bin, habe ich beschlossen, das Ding mit dem über 10 Jahre alten Lynx zu vergleichen. Das Lynx trat damals gegen den "normalen" GameBoy an. Das Lynx bot ein beleuchtetes Farbdisplay, bessere Hardware (sogar ein 3D Chip, der das zoomen und Rotieren von Grafiken erledigte) und eine innovative ergonomische Steuerung (das Lynx konnte für Links- und Rechtshänder auf Knopfdruck das Display um 180° drehen, und man hielt...
  • Pros: Beleuchtetes Farbdisplay .  Super Sound .  3D Effekte .
  • Cons: Beleuchtung nicht abschaltbar (hoher Batteriverbrauch) .  Kaum Spiele .
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10
Ease of use 8
8.0

Gutes Gerät schlecht vermarktet

MarkusSch, Ciao
12 February 2001
  • Summary: Der Atari Lynx war und ist ein klasse Gerät. Der eingebaute 16-Bit-Grafikchip war damals sensationell und kann auch heute noch mit flüssigen 3D-Effekten überzeugen. Dazu kommen viele nette Detaillösungen: Anti-Rutsch-Gummis unter dem Gerät, die Möglichkeit den Lynx für Rechts- und Linkshänder einzustellen, die Vernetzung von bis zu 8 Geräten.
  • Pros: Hintergrundbeleuchtetes Display, tolle Technologie
  • Cons: Wenig gute Software, Support durch den Hersteller
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10
Ease of use 10
10

Atari Lynx einfach super

Claudia0, Ciao
8 December 2000
  • Summary: Ich mal wieder, so, zu diesem Gerät hab ich folgendes zu berichten. Seine großen Vorteile liegen darin, daß er ein farbiges, beleuchtetes Display hat, was nicht mal der normale Gamboy (Farbe und Beleuchtung) bzw. Gameboy color (Beleuchtung) geschafft hat. Die Buttons sind so angeordnet, daß es für Links- und Rechtshänder optimal zum benutzen geeignet ist. Er hat einen BlackLight Schalter (kann Hintergrundbeleuchtung abschalten).
  • Pros: alles
  • Cons: leider zu wenig Werbung gemacht
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10
Ease of use 10
10

er war doch der bessere

julia_gut, Ciao
4 December 2000
  • Summary: zufällig kam ich bei dieser Rubrik vorbei und musste feststellen, dass niemand mehr den Atari Lynx kennt. Schade. Selbst jetzt wäre dieser Handheld noch auf aktuellem Stand. Verglichen mit dem Nintendo GB. Leider hat Atari seinerzeit ein paar Dicke Fehler gemacht (zu wenig Werbung, Konkurrenten unterschätzt,...). Als ich noch klein war, hatte ein Bekannter von mir so ein Ding. Mit Batman-Spiel drauf.
  • Pros: klein, handlich, besser als GB
  • Cons: keine Spiele
  • Read full review Translate to English