www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Dummy.190587
8.9 out of 10

Yves Rocher Secrets d'Essences Iris Noir

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Yves Rocher Secrets d'Essences Iris Noir

Showing 1-10 of 15
Overall 7
7.0

The darker side to iris

Missk, parfumo.net
9 November 2012
  • Summary: Surprising is the depth and complexity that can be found in this rather inexpensive yet fascinating fragrance, Iris Noir. I've had quite a few friends point me in the direction of Yves Rocher, in particular their Secrets d'Essences range, and only now am I thankful for their suggestions. This brand is quality despite what anyone says. Iris Noir is a lot darker than I expected it to be. The patchouli and tonka bean accords are quite thick and dense.
  • Read full review
Overall 9
9.0

Iris Noir

Lola82, parfumo.net
4 February 2012
  • Summary: My first impression the Bergamot is good the Frankincense is a another goodie i don't detect the Carrot seeds the patchouli very light this smells similar to Kenzo Flower but less powderly. a sweet tangy scent very sultry.
  • Read full review
Overall 6
6.0

Orris Gris

Sherapop, parfumo.net
17 January 2012
  • Summary: Yves Rocher appears to use the same or a very similar base for many of its prestige-line perfumes. In So Elixir, the base appears essentially as the perfume, with patchouli, tonka and musk dominating the composition. In the Secret d'Essences collection, the So Elixir base is more of a background, with other elements being played up instead.
  • Read full review
Overall 9
9.0

Endlich MEIN

Calista, parfumo.de
29 October 2013
  • Summary: Iris Noir und ich haben ungewollt sehr lange gebraucht, ehe wir endlich vereint waren. Vor einigen Jahren erhielt ich von YR einen Katalog, dem ein mit IN getränktes Mini-Vlies beigefügt war. Ich war augenblicklich hin und weg, und habe IN bestellen wollen. Antwort von YR: leider vergriffen. Na toll! Warum, weiß ich heute nicht mehr, aber IN war irgendwann weg aus meinem Kopf (Asche auf mein Haupt).
  • Read full review Translate to English
Overall 9
9.0

Nicht alles ist eine Frage des Geldes!

ParfumAholic, parfumo.de
9 September 2013
  • Summary: Auch ich hatte, man mag es kaum glauben, ein Leben vor Parfumo. Zu der Zeit war ich ein absoluter Jünger der Türkisen und bei nahezu jedem Stadtbummel war wenigstens ein Besuch, wenn nicht sogar ein Kauf in der Filiale meines Vertrauens fällig. Die Düfte häuften sich an und ich achtete mit Sorgfalt darauf, ja keine Düfte zu kaufen, auf denen kein Designer-Name stand, denn die waren ja so angesagt.
  • Read full review Translate to English
Overall 3
3.0

Natürlichkeit..? Fehlanzeige..

Expertise, parfumo.de
26 May 2013
  • Summary: Bei diesem Duft fällt mir ebenfalls nichts anderes ein, als: "hochgereinigte Synthetikbasis in ihrer Höchstform" - zu sagen, es scheint so, dass viele Menschen bereits vergessen haben, wie die natürlichen Aromen, Öle und Essenzen sich entfalten und duften, stattdessen finden sie Gefallen an solchen künstlich geschaffenen Werken wie diesem. Das Ganze ist umso unverständlicher für mich, wie die Werbeslogans - Natur und Natürlichkeit da hineinpassen..
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Schwarz enthält alle Farben des Regenbogens

Sonjoschka, parfumo.de
24 April 2013
  • Summary: Die schwarze Iris ist die Nationalblume von Jordanien. Sie blüht auch im heiligen Land und steht mittlerweile unter Naturschutz. Eine Besonderheit dieser Blume ist, neben der schwarzen Farbe, dass sie nur von männlichen Bienen besucht wird, die die Nacht in der Blüte verbringen. Die Blüte wird aufgrund der schwarzen Farbe morgens, durch die Sonne besonders schnell warm, so das die männliche Biene früher ihr Tagewerk beginnen kann. Die Iris kann in allen Farben schillern.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Schwarze Iris

MariElla, parfumo.de
7 January 2013
  • Summary: Die Iris (der Name kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Regenbogen) oder auch Schwertlilie ist eine Pflanzengattung mit mehr als 300 Arten. Ich finde, sie trägt den Namen zu Recht, denn ihre prächtigen Blüten spiegeln die Farbenpracht des Regenbogens wider. Auch heutzutage noch werden im Orient Gräber mit Iris geschmückt, denn sie repräsentieren (schon in der altgriech.
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0

Edel und kühl

Blauemaus, parfumo.de
28 August 2012
  • Summary: Was für ein Duft! Edel mit einer pudrigen, trockenen Kühle. Es ist ein völlig unsüßer Blumenduft - einmalig und mit hohem Wiedererkennungswert. Denn er ist ganz anders als die Blumendüfte, die ich bisher kannte. Er hat nichts romantisches, verspieltes und mädchenhaftes an sich, auch keine wummsige Blumigkeit, wie sie z.B. Tuberose-Düfte oft haben. Nein, das hier ist eine subtile, kühle und fast unnahbare Eleganz.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Zum träumen

Woelfin, parfumo.de
28 August 2012
  • Summary: Auch hier einer der Düfte, die ich mir einfach mal von der lieben Oma geklaut habe um sie zu testen. Schließlich habe ich sie ihr ja auch geschenkt. Da darf man sich das einfach mal erlauben. ;-) Die Farbe der Flüssigkeit und der schlichte Flakon drücken meiner Meinung nach genau das richtige aus: Schlichte, einfache aber dennoch wunderhübsche Eleganz. Natürlich setzt dieser Duft voraus, das muss ich wahrscheinlich gar nicht erwähnen, dass man blumige Duftnoten mag.
  • Read full review Translate to English
Next page >>