www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Dummy.190587
8.9 out of 10

Serge Lutens Féminité du Bois

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Serge Lutens Féminité du Bois

Showing 1-7 of 7
Overall 7
7.0

More Shiseido than Serge

Sherapop, parfumo.net
18 September 2012
  • Summary: Serge Lutens FEMINITE DU BOIS is striking in its subtlety. I suppose that makes sense since it was originally launched by Shiseido. The composition seems very simple to me: basically powdered cedar and violet with just a touch of oriental spice. I was even reminded a bit of my memory of Creed LOVE IN BLACK by the combination of cedar and violet. There is also some overlap with CERRUTI 1881. I like it.
  • Read full review
Overall 8
8.0

Eine schöne Frau in einem belanglosen Kleid

Ergoproxy, parfumo.de
27 August 2012
  • Summary: Nun ja, auch ich nöle nun ein klein wenig an der Überarbeitung von FdB rum, ich kann einfach nicht anders! Ich habe diesen Duft früher als Entspannungsduft für Couchabende benutzt. Zum Ausgehen war er mir etwas zu leise. Als ich mir heute einen Sprühstoß auf meinen Arm aufgetragen habe, waren sofort wieder Erinnerungen an die frühen 90er da, doch irgendwie fehlte mir da etwas. Ich kann es nicht wirklich sagen, aber FdB wurde etwas gezähmt.
  • Read full review Translate to English
Overall 8
8.0

Five o'clock im Wald

Chanelle, parfumo.de
27 August 2012
  • Summary: Nachdem ich den "neuen" Feminite du Bois getestet hatte, war ich etwas enttäuscht, denn ich hatte natürlich den Vorgänger als Massstab. Soll man nicht machen. Dieser heisst zwar so, aber ist anders. Und dabei nicht viel schlechter, vielleicht weniger originell oder unique, aber immer noch einer der gefälligeren Serge Lutens Düfte. Ich will nicht Vergleiche zwischen alt und neu ziehen, sondern ihn als eigenständigen Duft behandeln.
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0

Sinnestäuschung?

Turandot, parfumo.de
27 August 2012
  • Summary: Ist es möglich, dass man von Form und Farbe eines Flakons so beeinflusst wird, dass einem ein Duft verändert vorkommt, sobald er einen anderen Auftritt hat? Ich kenne Feminite du Bois von Shiseido noch in dem dunklen, braun-roten Handschmeichler-Flakon. Ich habe ihn geliebt und da ich die ganze Serie benutzte, sah das schon optisch wunderschön aus.
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0

die Ehrenrettung

Chrisantiss, parfumo.de
27 August 2012
  • Summary: Bei meinen letzten Reviews kamen einige Lutens ja nicht so gut weg. Nun schreite ich zur Ehrenrettung. Lutens hat Düfte von schrecklich bis schrecklich schön. Wie wahrscheinlich jede andere Marke auch. Feminite du Bois gehört zu den Letzteren. Dieser Duft ist weich, sanft, kuschlig warm und, erinnert irgendwie an Cellophane, vielleicht eine Spur würziger und holziger. Leider empfinde ich ihn nicht als gut riechbar.
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0

Shut your mouth and open up your heart and ...

StellaOscura, parfumo.de
16 December 2010
  • Summary: ... Baby, satisfy me! Ja, bitte! "Feminité du bois" könnte perfekt sein. Es fehlt nur ein wenig Herzblut oder Leidenschaft. Ich trage diesen Duft sehr gern, er ist nie zu laut oder zu herb oder zu seicht. Unglücklicherweise ist er auch noch sehr schön. Das führt dazu, dass ich mich gern in diesen "Wald der Weiblichkeit" hineinstürzen, mich von ihm umhüllen und tragen lassen möchte! Doch das funktioniert leider nicht.
  • Read full review Translate to English
Overall 7
7.0

"Ich hab' nur Dich gekannt..."

Palonera, parfumo.de
16 December 2010
  • Summary: Keine Ahnung, ob es nun ein Vor- oder doch eher ein Nachteil ist: An "Féminité du Bois" in der vor mir stehenden Version gehe ich völlig unbedarft heran, denn das für Shiseido creierte weibliche Holz kenne ich nicht, habe es seinerzeit in der Parfümerie vielleicht einfach übersehen oder mich eben nicht hinreichend für Shiseido-Düfte interessiert.
  • Read full review Translate to English