www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Hermes-un-jardin-apres-la-mousson-edt.34273492
9.4 out of 10

Hermes Un Jardin Apres La Mousson

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Hermes Un Jardin Apres La Mousson

Showing 1-6 of 6
Overall 6
6.0

Ellena's wet, earthy spicefield

Deefit, parfumo.net
4 May 2013
  • Summary: The ginger and pepper really pop out to my nose, at least during the first 30 minutes. I also get a moist, wet, rainy vibe. This scent really gives me a great visual image of what Ellena had in mind when creating this. I've had the same experience with Un Jardin Sur Le Toit. Ellena is a wonderful man! It's almost as if I'm walking through the spicefields in India after a heavy rain. This is very spicy but in a fresh way, though I don't find this an everyday scent at all.
  • Read full review
Overall 6
6.0

Clever juxtaposition of "watery" versus "spicy"

Gold, parfumo.net
15 September 2012
  • Summary: In his recent book "Journal d'un parfumeur" Ellena wonders why this EdT from the Jardin-Collection flopped. I'm a fan of Monsieuer Ellena and I think he is right about many things he says about the relationship between perfume&art. His fragrances are created in his mind, he "writes perfumes" and is - what a rare case in the industry - an independent artist striving to achieve harmony, simplicity and emotional depth in a fragrance, always leaving some intentional gaps in...
  • Read full review
Overall 6
6.0

Unusually green

M from Sydney, fragrancex.com
12 August 2010
  • Summary: Very unusual because of the melon element, since it's not a traditional floral smell. Great in warm weather. Fresh and evocative, it's not something you smell on lots of people so it really becomes a signature scent.
  • Pros: Clean & Fresh, Melon vegetal smell
  • Read full review
Overall 6
6.0

Limetten-Spritzer auf der Luftmatratze

Leimbacher, parfumo.de
16 July 2013
  • Summary: Was ein Enttäuschung nach dem guten Toit und dem hervorragenden Nil. Jardin apres la Mousson hat nicht nur die Flakonfarbe gewechselt - auch der Duft ist für mich absolut nicht mehr natürlich, grün oder naturverbunden. Dies hier ist für mich der Beweis, dass auch ein sonst so subtiler Meister wie Ellena bei meinem Geschmackssinn total versagen kann. Ich rieche Limette und Zitrone auf Plastik. Sehr stark, fast Kopfschmerzen verursachend.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Grüne Hölle

Turandot, parfumo.de
28 August 2012
  • Summary: Er ist grün, er ist grasig und die Melone kann ich auch nachvollziehen. Aber vor meinem geistigen Auge entsteht ein Film in dem der Monsunregen auf schon angemodertes Laub im Urwald fällt. Er hat so einen muffig-erdigen Nachgeruch, der im Sommer statt erfrischt, eher Kopfschmerzen verursacht.
  • Read full review Translate to English
Overall 6
6.0

Süße Melone

Apicius, parfumo.de
28 August 2012
  • Summary: Ein schöner leichter und frischer Duft. Der erste Eindruck beim Aufsprühen –Melone!! Und zwar in mehreren Varianten: Wassermelone, Honigmelone, Galia… So was ist mir noch nicht unter die Nase gekommen. Nach ein paar Sekunden wird der Duft dazu recht süß. Melone ist zwar nicht als Inhalt angegeben – was solls. Dann haben sie es eben geschafft, mit anderen Duftkomponenten so etwas wie Melone zu imitieren. Und viel anderes als diese Note ist auch nicht zu erspüren.
  • Read full review Translate to English