www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Panasonic-lumix-dmc-fz72.34135155
9.0 out of 10

Panasonic Lumix DMC-FZ72

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Panasonic Lumix DMC-FZ72

Showing 1-2 of 2
Overall 9
9.0

Panasonic Lumix DMC-FZ72 Review

ePHOTOzine
18 October 2013
  • Excerpt: The Panasonic Lumix DMC-FZ72 was announced in July 2013 and is a bridge camera which has a 60x optical zoom lens. At the moment this is the most amount of zoom you'll find on a digital camera. If this isn't enough for you there is an optional tele conversion lens, shown below, which means the zoom can be extended further to 102x! The FZ72 is available now for approximately £330.
  • Pros: Lots of optical zoom, Feature packed, Excellent battery life, Decent image quality, Plenty of buttons for the experienced user, Teleconverter available for additional zoom
  • Cons: Shooting slows down after just a few shots in some of the continuous shooting modes, The number of buttons may overwhelm a novice, Video quality suffers as you zoom in
  • Read full review
Overall 9
8.8

Lumix DMC-FZ72

Das Digitalkamera-Magazin
9 October 2013
  • Conclusion: In der Praxis überzeugt die Panasonic Lumix DMC-FZ72 mit vielen Tasten und Einstellungsmöglichkeiten, das Gehäuse und der elektronischer Sucher sind einer Rekordzoom-Kamera aber nicht würdig. Nun stell sich die Frage: Wie schneidet die Bridgekamera im Labor ab? Unsere Laborergebnisse: Eine für Bridgekameras klassische Sensorgröße besitzt der MOS-Sensor der Panasonic Lumix DMC-FZ72 (Datenblatt) .
  • Pros: Weltrekord 60-fach-Zoomobjektiv (Stand Oktober 2013), Zwei Zoomgeschwindigkeiten (von 20 auf 1.200mm in ca. 3 oder in ca. 6 Sekunden), Extrem großer Brennweitenbereich (20 bis 1.200mm nach KB), Mit 20mm sehr guter und großer Weitwinkelbereich, Abbildungsleistung des Objektives für diesen Brennweitenbereich sehr ordentlich, Sehr effektiver optischer Bildstabilisator, Die Digitalkamera liegt sehr gut in der Hand, Schnappschuss-tauglich: sehr schneller Autofokus, sehr ku...
  • Cons: Full-HD-Videoaufnahme nur mit 50 Halb- / 25 Vollbildern pro Sek. möglich (1080i50 / 1080p25), Kleiner und sehr schlecht aufgelöster (202.000 Subpixel) elektronischer Sucher ohne Augensensor, Sucherdarstellung nicht 100% ruckelfrei, Display mit "nur" durchschnittlicher Auflösung von 460.000 Subpixel, nicht dreh- oder schwenkbar, Serienbildrate mit viel zu geringe Bildfolge: nur drei Aufnahmen in Serie möglich (!!!), Kein WLAN, kein NFC und kein GPS integriert, Nur weni...
  • Read full review Translate to English