www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Konica-minolta-dimage-a1.2847747
5.4 out of 10

Konica Minolta DiMAGE A1

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Konica Minolta DiMAGE A1

Showing 1-10 of 11
Overall 10
10

Wenn`s Dunkel wird im Sucher

heliar15, eBay.de
20 September 2008
  • Summary: Die Dimage A1 hat einen Sensor-Serienfehler. Dieser wird kostenlos bei Runtime in Bremen beseitigt. Die A1 mit ihrem 2/3" Sensor (6,6 x 8,8 mm) ist mit ihren 5Mp eine ausgezeichnete Kamera. Im Übrigen meine Dritte, der kluge Mensch baut vor. Bei Einstellung auf Extrafine JPEG sind Ausdrucke auf A3 ohne Artefakte möglich. Ich wüsste nicht was der Mensch mehr braucht.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Habe selbst die A1

25steffl, eBay.de
21 August 2008
  • Summary: und stelle fest, auf den Chipwechsel gibt es eine weitere Garantie!!! Baujahr 2004, Chipwechsel 2007 und nun, die A1 spinnt leicht nun eine weitere Reparatur auf Garantie, die mir noch nicht mal ein Hinporto kostete! Ich habe auch schon eine DSLR und möchte trotzdem die A1 behalten, da sie eher eine Überallkamera ist, der Objektivbereich dafür sehr OK ist, mit den Griff einfach Super ist und das Sunnyligth eine Supersache dazu ist(AF Licht im Dunklen) Leider sehe ich...
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Robust, vielseitig, zuverlässig, hohe Bildqualität

sailordaniel8, eBay.de
28 May 2008
  • Summary: Ich benötigte eine robuste Kamera für Aufnahmen im Wassersportbereich mit möglichst hoher Bildqualität, da die Fotos in einer Wassersportzeitschrift veröffentlicht werden. Eine Spiegelreflex war mir dafür einfach zu empfindlich und zu teuer (vor allem, wenn sie mal über Bord gehen sollte). Hatte zuerst eine neue Canon Powershot Pro 1 (8 Megapixel)- die hat mir gar nicht gefallen.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Super - Hybridkamera

dolfinechse, eBay.de
8 April 2008
  • Summary: Die Dimage A1 von Minolta wird leider nicht mehr hergestellt. Sie vereint Spiegelreflexfunktionen mit einem sehr präzise arbeitenden lichtstarken Festobjektiv, daß jedoch mit dem manuellen Zoom mit AF von 28 bis 200 mm für Amateure und Profis gleichermaßen geeignet ist. Vorteil: Objektivwechsel in diesem Bereich entfallen und machen das Gerät an sich preiswerter als "echte" Spiegelreflexkameras in diesem Segment..
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.6

User Review

M1, RECENZJE.NET.PL
25 February 2008
  • Conclusion: Co tu gadać, jedyną "wadą" tego sprzętu jest brak wymiennej optyki. Gdyby Minolta zrobiła go dziś, pewnie już by tej wady nie miał. Ale jest jak jest - aparat i tak oferuje więcej niż potrzebuje jakieś 98% fotografujących:)Witam. Zakupiłem ten aparat niedawno bo na początku kwietnia ale używałem go naprawdę często i mogę co nie co o nim powiedzieć. Choć ma już 6 lat nadal jest w świetnej formie.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Ausreichend Pixel und super Objektiv

charlie-mav, eBay.de
9 January 2008
  • Summary: Für den Preis gibt´s, glaube ich, nichts besseres. Super Brennweitenbereich mit echtem 28mm Weitwinklel und Makromodus. Hervorragendes, scharfes APO - Objektiv mit hervorragendem Bildstabilisator. Dazu alle Möglichkeiten, auf die Belichtung und Bildqualität/ -eigenschaften (Farbsättigung, Kontrast und Schärfe - Schwarzweißmodus) Einfluss zu nehmen und auch die Möglichkeit eine Studioblitzanlage anzuschließen machen die Kamera zu einem Profiwerkzeug.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Minolta A 1 schon älter, aber 1 A

majoketschi, eBay.de
9 January 2008
  • Summary: Nachdem ich schon einige Digitalkameras mein eigen nannte,wollte ich mir auch mal eine gönnen, die ich mir zur damaligen Zeit nicht leisten konnte. Minolta A1 was für ein Gerät,im Jahr 2003! Weit über 1000 Euro,damals. Die Kamera hat alles was eine Digitale braucht und viel mehr. Bei den Heutigen Digitalen sind Pixel in hülle und fülle vorhanden. Aber beim genaueren hinsehen erfährt man doch immer wieder,das nicht allein die Pixel entscheident sind.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Konica Minolta DiMAGE A1 Digitalkamera

werner3-14, eBay.de
18 August 2007
  • Summary: Nach der 7HI von Konica-Minolta (mitz der ich gut zufrieden war) habe ich mir die A1 gekauft. Die A1 ist schneller schußbereit, der Autofocus funktioniert besser. Die Kamera liegt angenehm in der Hand und ist gut zu bedienen. Manchmal stört der Tragriemen, der vor dem Kartenschacht herabhängt. Praktisch, dass man über die Pfeiltasten den Focus-Bereich am Objekt festlegen kann (Scharfstellen auf den gewünschten Bereich).
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Zwischen zwei Welten

kman10000, eBay.de
23 May 2007
  • Summary: Die Dimage A1 ist eine sogenannte Prosumer-Kamera; mithin halb Spiegelrefelex- und halb Kompaktkamera. Das Objektiv kann freilich nicht gewechselt werden. Die meisten Benutzer werden aufgrund des 7-fach-Zooms sowie der bei 28mm (umgerechnet auf das Kleinbildformat) beginnenden Anfangsbrennweite eh kein Bedürfnis nach Objektivwechsel verspüren.
  • Read full review Translate to English
Overall 10
10

Minolta DiMAGE A1

阿, review33.com
20 November 2003
Next page >>