www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Konica-minolta-dimage-7.123550
3.4 out of 10

Konica Minolta DiMAGE 7

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Konica Minolta DiMAGE 7

Showing 1-6 of 6
Overall 2
2.0
Value for money 2
2.0
Features 6
6.0
Ease of use 4
4.0
Picture quality 2
2.0

Minotla camera

Overstock
27 December 2009
  • Summary: i try to use this camera 2 times --first time stop taking photo for niece wedding -- ship it out came back said ok months later try again for nephew wedding never work--now i lose money for prorated refund --never work for more 1 hour --never again will i buy camera via internet
  • Read full review
Overall 4
3.6
Performance 2
2.0
Picture quality 2
2.0
Display 2
2.0
Ergonomics 6
6.0

De todo un poco (bueno y malo)

sorbus, quesabesde.com
23 January 2002
  • Summary: Es una buena camara para aficionados avanzados, nada más. El tema de las baterias es para que se le caiga la cara de vergüenza a los señores de Minolta. Como se atreven a entregarla con pilas alcalinas, ni dos fotos haces, es imprescindible comprar unas pilas recargables de alta capacidad. El visor malillo, aquí si que se hecha de menos un visor Reflex, la pantalla no esta mal, la calidad de las imagenes muy buena, el video para jugar y poco más.
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0

Sehr energiehungriges Gerätchen

Bernd M. Roblitschka "Brobbeli", Amazon
22 November 2001
  • Summary: Meine Erfahrungen mit dieser Kamera waren eher sehr enttäuschend. Der Autofocus ist so langsam wie bei einer Kamera aus 1995, und der ungeheure Batteriehunger (mit 1800mAh Akkus locker nach 20 Bildern K.o.) macht die Dimage 7 eher zu einem Gerät für Theoretiker als für den praktischen Einsatz. Gottseidank konnte ich das Ding zurückgeben.
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0
Picture quality 8
8.0
Battery performance 6
6.0

Zu teuer!

atyx, Ciao
25 October 2001
  • Summary: Mich ärgert, das die Preise hierzulande total überzogen sind. Mit den Digital Cameras wird uns das Geld aus der Tasche gezogen, als Kunde fühle ich mich ausgebeutet und einer Beutelschneiderei ausgesetzt! Warum? Na schaut Euch mal die Preise an!! Da wird die Camera in einer Wochenaktion um DM 1799,-- angeboten, nächste Woche schon kostet sie DM 2799,--! Und dann schaut mal auf die US Seiten - da gehen einem die Augen über!!!
  • Pros: 10 fach optisches Tele
  • Cons: Kein Bildstabilisator
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0
Picture quality 8
8.0

Dimage 7 = Stomfresser + lahmer Autof.

funtomas, Ciao
13 September 2001
  • Summary: Ich verstehe die ganzen Berichte über die Dimage 7 nicht! Hatte bereits diverse Fuji`s (2900,4900,6900) Kodak DC4800 und Canon D30, aber keine war so ein unverschämter Stromfresser. Der Autofocus braucht ewig, bis er den richtigen fixpunkt findet und das Teil ergonomisch auch nicht gerade der Renner. Wenn Minolta nicht in Kürze ein update liefert (Vorbildlich: Kodak!), dann landet das Teil auf dem Gebrauchtmarkt.
  • Pros: Zoom, Bildqualität
  • Cons: Stromverbrauch, Autofokus .  .  .
  • Read full review Translate to English
Overall 4
4.0

unausgegorenes Technikmonster für Pixelfetischisten

Frank Burkhard, Amazon
7 September 2001
  • Summary: ja, Wahnsinn, 5,2 Millionen Pixel sind wirklich, wirklich viel, die Kamera ist leicht, hübsch silbern und bietet alle einstellungsmöglichkeiten, die man sich nur irgend vorstellen kann, das 28-120 mm Objektiv reicht selbst bei semiprofessionellen Ansprüchen für die meisten Aufgaben. Soviel zu den positiven Aspekten der Dimage7. Ansonsten hab ich mal gezählt: die Kamerahülle tragt 15 (!!!) Knöpfe,Schalter,Hebel ... wie bedienungsfreundlich kann das wohl sein ???
  • Read full review Translate to English