www.testfreaks.com

Reviews, reviews, reviews...

Thermaltake-armor-revo.33412875
9.4 out of 10

Thermaltake Armor Revo

Wing Shape Aluminum Front Bezel Breath Lighting effect USB Read more

Best Price at Amazon

Reviews and Problems with Thermaltake Armor Revo

Showing 1-6 of 6
Overall 10
10

Thermaltake Armor Revo Snow Edition Case

Ninja Lane
9 August 2012
  • Summary: I have always been a fan of white toys.  Heck I have only owned one car that wasn't white (and I fixed that mistake) but somehow a white case still takes some getting used to.  Thermaltake's decision to put out a Snow Edition really shows how far we have come in case aesthetics.  The combination of black and blue accents with the gentle blue lighting is really much cooler in person.
  • Pros: Eye catching White Design, Eight Expansion Slots, External Drive Dock is Handy, Outstanding Cooling Out of the Box, Great Build Quality
  • Cons: Not recommended for the Dremel crowd, Hard to replace door fan, Did I mention it's white?
  • Read full review
Overall 9
9.0

Thermaltake Armor Revo Snow Edition

PC Magazine
13 July 2012
  • Conclusion: The Thermaltake Armor Revo Snow Edition is an attractive case primed for housing a gaming desktop with all the bells and whistles.
  • Pros: Compelling design. Tool-free construction. Plentiful enthusiast-friendly features.
  • Cons: Limited fan speed adjustment options. Inconsistencies between internal and external designs.
  • Read full review
Overall 10
10

Thermaltake Armor Revo Gene Snow Edition

NextHardware
22 November 2012
  • Summary: L'Armor Revo Gene, grazie alla cura dei particolari posta in essere da Thermaltake, è riuscito a soddisfare tutte le nostre aspettative, confermandosi un ottimo case per il gaming. Il design è aggressivo quel tanto che basta e risulta piacevole alla vista, specialmente nella versione Snow Edition caratterizzata da una pregevole finitura bianco opaco.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
9.0
Value for money 7
7.0
Weight 8
8.0

Thermaltake Armor Revo Gene

Gamezoom.NET
8 November 2012
  • Summary: Thermaltakes‘ Armor Revo Nachfolger mit der Kennung Gene übertrifft seinen Vorgänger, auch wenn er etwas kleiner und leichter geworden ist. Aktuelle Technik wie USB 3.0 intern, Staubschutzfilter, Hot Swap Einschub und ein ausgezeichnetes Luftkühlsystem sorgen für eine ausgezeichnete Wertung. Wäre da nicht der hohe Preis, den man eben für gute Qualität entrichten muss, wäre sie noch etwas besser ausgefallen. Hannes meint: Ein tadelloser Midi Tower!
  • Pros: sehr gute Verarbeitung, ausreichend Stauraum, 3 Lüfter vormontiert, sehr guter Airflow, Staubschutzfilter, sehr leise, USB 3.0 intern, Hot Swap Einschub, hübsche Optik, geringes Gewicht
  • Cons: hoher Preis
  • Read full review Translate to English
Overall 9
8.5

Thermaltake Armor Revo

digitale-generation.de
14 June 2012
  • Conclusion: Innovative Features, ein durchdachtes Konzept und eine hochwertige Verarbeitung – der Armor Revo ist ein wirklich guter Tower. Für den Einbau ist weitgehend kein Werkzeug notwendig – und Vorrichtungen für die Befestigung von Wasserkühlungen sind ebenfalls vorhanden. Die Kühlleistung und der Luftdurchsatz liegen zudem auf Top-Niveau. All das hat natürlich seinen Preis. Mit ca.
  • Read full review Translate to English
Overall 9
9.0
Value for money 7
7.0
Weight 8
8.0

Thermaltake Armor Revo Snow Edition Gehäuse

Gamezoom.NET
3 April 2012
  • Summary: Der Thermaltake Armor Revo Snow Edition Tower überzeugt auf ganzer Länge. Angefangen bei der tadellosen Verarbeitung, bis hin zur technischen Ausstattung und vielen Features, weiß nur der Preis das Gesamtergebnis dezent zu drücken. Die hübsche schneeweiße Optik wird durch dezente Schwarztöne in der Front, an der Seite und auf der Rückseite unterbrochen. Hannes meint: Ein technisch hochwertiger und ebenso hübscher Tower!
  • Pros: saubere Verarbeitung, unterstützt bis zu 7x 2,5“ HD´s, herausziehbarer Staubschutzfilter (Boden), gute Schnellmontageelemente, angenehm leise, ausgezeichneter Airflow, USB 3.0 intern, Hot Plug SATA extern, sehr schönes Design
  • Cons: Front lässt sich zu leicht abnehmen
  • Read full review Translate to English